ELTON JOHN auf Abschiedstour

Farewell Yellow Brick Road

Unter dem Titel ‚Farewell Yellow Brick Road‘ geht ELTON JOHN letztmals auf Tournee: Zwischen 2018 und 2021 absolviert der Weltstar über 300 Shows auf fünf Kontinenten. Stuttgart steht mit der Schleyer-Halle am 11. Mai 2019 auf dem Programm.

Nach mehr als einem halben Jahrhundert im Musik-Business sind die Shows der ‚Farewell Yellow Brick Road‘-Tour die letzten Konzerte eines der beständigsten Popkünstlers unserer Zeit ELTON JOHNs neue Bühnenproduktion nimmt die Fans mit auf eine musikalische und vor allem visuell beeindruckende Reise, die die Karriere des Künstlers mit all seinen unvergesslichen Songs aufleben lässt.

“Live aufzutreten belebt mich ungemein und ich bin sehr dankbar, noch einmal vor einem großartigen Publikum rund um den Globus auftreten zu dürfen”, so ELTON JOHN. „Ich möchte die Kreativität und Leidenschaft, die mich schon immer vorangetrieben hat, ein letztes Mal präsentieren.“ Danach möchte der Ausnahmekünstler mehr Zeit der Erziehung und dem gemeinsamen Leben mit meinen Kindern widmen.

Die Ankündigung der Abschiedstournee erfolgte auf gewohnt spektakuläre Art und Weise: Von einem Event in der Gotham Hall in New York City aus wurde sie weltweit per Livestream auf Youtube VR 180 ausgestrahlt und simultan zu Events in London und Los Angeles übertragen. Auf der zugehörigen Pressekonferenz wurde außerdem bekannt gegeben, dass ELTON JOHNs Tourgarderobe und Bühnenoutfit für die ‘Farewell Yellow Brick Road’ Tour exklusiv von Gucci designt wird.

Eintrittskarten für den Termin in Stuttgart sind ab sofort hier erhältlich.