Disney in Concert – Die Eiskönigin

Sonntag, 25.02.2018 | Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart

nur noch Resttickets

Beginn: 15:00 Uhr

Preis: 90.85 - 81.85 - 72.85 - 62.85 - 56.85 - 49.85 Euro

Ticket online kaufen Ticket telefonisch kaufen Infos zum Kartenkauf

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Disney in Concert – Die Eiskönigin Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Disney in Concert: Die Eiskönigin
Der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten mit großem Live-Orchester

Da wird einem warm ums Herz: Mit „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ bringt Disney ein rasantes und anrührendes Abenteuer in den Konzertsaal. Inspiriert durch Hans Christian Andersens Märchen „Die Schneekönigin“ erzählt der Film die Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna, die sich auf eine kühne Reise begibt, um ihre Schwester Elsa zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle im ewigen Winter gefangen halten. Begleitet wird sie dabei von Kristoff, einem schroffen Naturburschen mit weichem Kern, und dessen treuem Rentier Sven. In einem Wettlauf gegen die Zeit ringen sie mit den Naturelementen, geheimnisvollen Trollen und bösen Schneemann-Armeen und müssen dabei unzählige magische Hindernisse überwinden.

Mit „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ gelang Disney nicht weniger als der erfolgreichste Film des Jahres 2013 und der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten: über 4,7 Millionen Kinobesucher allein in Deutschland, die meistverkaufte DVD des Jahres 2014 sowie zahlreiche Auszeichnungen, aus denen die beiden Oscars für den besten Animationsfilm und – für „Lass jetzt los“ – besten Filmsong herausragen. Für die deutsche Fassung legte sich auch Hape Kerkeling mächtig ins Zeug: Der Komiker, Autor, Moderator, Schauspieler und Sänger lieh dem warmherzigen Schneemann Olaf seine Stimme, der gemeinsam mit der Königstochter Anna, Kristoff und Sven alles daran setzt, das verzauberte Königreich zu retten.

Große Symphonieorchester, Chöre und Solisten bringen unter Leitung von Christian Schumann und Gottfried Rabl nach der Premiere im vergangenen Jahr erneut die ergreifende Musik live zum kompletten Film – in deutscher Sprache – zur Aufführung!

Deutsches Filmorchester Babelsberg
mit den Musical-Stars Milan van Waardenburg, Nazide Aylin, Veit Schäfermeier und Dorothea Baumann
Vocalconsort Berlin
Gottfried Rabl, Leitung

The City of Prague Philharmonic Orchestra
Vocalconsort Berlin
Gottfried Rabl, Leitung

Max-Steiner-Orchester
Neue Wiener Stimmen
Gottfried Rabl, Leitung
(Wien, Linz, Graz, Salzburg, Innsbruck & Zürich)

Map nicht gefunden