FAQ/Hilfe

Wie kann ich sehen, wo mein Platz ist?
Bei zahlreichen Veranstaltungen besteht die Option, mittels Saalplanbuchung direkt im Saalplan die gewünschten Plätze zu buchen. Dabei wählen Sie ihre Wunschkategorie und den Platz aus und fügen bei Bedarf weitere Plätze direkt hinzu. Fragen zu Ihrer Platzierung beantwortet ihnen gerne telefonisch unter der  Telefonnummer 0711-550 660 77

Wann, wie und wo erhalte ich meine Tickets? Versand oder Abholung?
Sie können Ihre Eintrittskarten direkt in unserem Ticketcenter am Charlottenplatz 17 abholen. Dabei fallen keine Versand- und Zahlungsgebühren (bei Barzahlung) an.
Für den Versand der Tickets entstehen Gebüren. Diese sind je nach Ticketsystem unterschiedlich. Der Versand der Karten erfolgt normalerweise direkt nach dem Eingang der Zahlung. Sollten Ihre Karten nicht innerhalb von zehn Tagen nach der Bestätigung Ihrer Bestellung noch nicht eingetroffen sein, geben Sie uns bitte unter der 0711-550 660 77 mit der Angabe Ihrer Bestellnummer Bescheid. Wir werden den Verbleib Ihrer Tickets dann umgehend klären.

Was passiert mit meinen Daten bei Bestellungen?
Ihre Daten werden für den Bestellvorgang gespeichert beim jeweiligen Ticketsystem gespeichert. Wenn Sie eine E-mail oder Telefonnummer hinterlegen, können Sie gegebenfalls informiert werden, wenn das Konzert ausfällt oder verlegt wird oder es Schwierigkeiten beim Bestell- oder Zahlungsvorgang gibt.

Können Rollstuhlplätze auch im Internet gebucht werden?
Die Bestellung von Rollstuhlplätzen ist nur telefonisch unter der 0711-550 660 77 sowie vor Ort in unserem Ticketcenter am Charlottenplatz 17, Stuttgart-Stadtmitte möglich.

Was passiert, wenn ein Konzert verschoben oder verlegt wird?
Über Konzertverlegungen informieren der jeweilige Veranstalter und die Halle. Bereits gekaufte Eintrittskarten für eine verlegte oder verschobene Veranstaltung behalten in der Regel auch für den neuen Termin oder den neuen Spielort ihre Gültigkeit.

Was ist, wenn ein Konzert ausfällt?
Bitte senden Sie Ihre Karten innerhalb von 14 Tagen an das System zurück, bei dem Sie die Karten gekauft haben. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Kann ich zuviel gekaufte Karten zurückgeben?
Eintrittskarten sind grundsätzlich von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Ein privater Weiterverkauf darf nicht zu höheren Preisen erfolgen, als die Karte Sie selber gekostet hat.

Wie finde ich den Veranstaltungsort?
Bei jeder Veranstaltung ist der Veranstaltungsort aufgeführt und verlinkt, zudem finden Sie diese in der Locationsübersicht. Auf den entsprechenden Seiten finden Sie die Adresse des Veranstaltungsortes sowie eine Karte. Auf den Webseiten der jeweiligen Veranstaltungsorte sind zudem im Allgemeinen ausführliche Anfahrtsbeschreibungen zu finden. Wir freuen uns über Rückmeldungen zur Anfahrt, gastronomische Tipps etc. an info@stuttgart-live.de.

Darf ich Aufzeichnungen (Ton, Film, Video) von der Veranstaltung machen?
Es ist in der Regel nicht gestattet, Geräte zur Ton-, Film- und Videoaufzeichung mit zu Veranstaltungen zu nehmen bzw. diese dort zu nutzen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Veranstaltungsbeschreibung oder können bei uns abgefragt werden

Dürfen Kinder oder Jugendliche alleine zu Veranstaltungen?
Viele Menschen, hohe Lautstärken, Spielzeiten bis in die späten Abendstunden – ist diese Veranstaltung für mein Kind geeignet? Bitte überlegen Sie gut, sie kennen Ihr Kind so gut wie sonst niemand. Sie können uns jederzeit hierzu anrufen (0711-55066077) oder per Mail info@stuttgart-live.de, wir beraten Sie gerne, denn manchmal ist es für alle entspannter etwas Geld in eine Kinderbetreuung zu investieren. Im Bereich „Genre“ finden Sie unter „Famile“ und „Kinder“ besonders geeignete Veranstaltungen.

In der Regel orientieren sich die Altersfreigaben an folgenden Regelungen: Kinder unter 8 Jahren dürfen laute Abendveranstaltungen und Konzerte nicht besuchen. Kinder (unter 14 Jahren) dürfen Veranstaltungen nur in Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person besuchen. Jugendliche (ab 14 Jahren) unter 16 Jahren dürfen in der Regel bis 22.00 Uhr auf Konzerte, Jugendliche über 16 Jahren bis 24.00 Uhr, danach nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.

Personensorgeberechtigte Personen sind Mutter und/oder Vater oder der Vormund. Erziehungsbeauftragte Person kann jede volljährige Person (über 18 Jahre) sein, wenn sie im Einverständnis mit den Eltern Erziehungsaufgaben tatsächlich wahrnimmt – sie muss im Rahmen der übertragenen Aufgabe Aufsichtspflichten nachkommen können, also in der Lage sein, die anvertrauten jungen Menschen zu leiten und zu lenken. Es ist eine Vollmacht zur Erziehungsbeauftragung vorzuweisen, die von den Eltern unterschrieben ist. Zudem ist eine Ausweiskopie des entsprechenden Elternteils beizufügen. Die o.g. verantwortliche Person hat das Kind auch während der Veranstaltung zu beaufsichtigen und benötigt eine Eintrittskarte. Pro Begleitperson können nur zwei Kinder beaufsichtigt werden. Alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten sich mit einem Kinder- oder Personalausweis ausweisen können. Sofern in der Veranstaltungsbeschreibung keine genauen Informationen hinterlegt sind, können Sie sich gerne an uns oder den Veranstalter wenden. Das Formular mit der Erziehungsbeauftragung finden Sie HIER

Ist beim Kauf einer Eintrittskarte die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln beinhaltet?
Informationen zur möglichen kostenfreien Nutzung des ÖPNV finden Sie auf der jeweiligen Veranstaltungsseite.

Darf ich eigene Getränke/Verpflegung mitnehmen?
Das Mitbringen von Getränken und Verpflegung ist im Allgemeinen nicht gestattet. Die meisten Veranstaltungsstätten verfügen aber über eine Gastronomie.

Darf ich bei Open Air Veranstaltungen einen Regenschirm mitnehmen?
Aus Sicherheitsgründen, aber auch aufgrund der Sichtbehinderung für andere Besucher, ist das Mitführen von Regenschirmen auf Open-Air-Veranstaltungen nicht gestattet. Eine dem Wetter angemessene Kleidung empfiehlt sich, im Bedarsfall werden bei den meisten Open-Airs Regencapes zum Verkauf angeboten.

Was darf ich mitnehmen?
Grundsätzlich untersagt ist das Mitführen von Glasbehältern, Dosen, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln sowie Waffen, bei vielen Verastaltungen inzwischen auch das Mitführen von großen Taschen und Rucksäcken. Das wird jedoch bei vielen veranstaltungen etwas unterschiedlich gehandhabt. Wir empfehlen grundsätzlich nichts mitzunehmen, was man nicht unbedingt braucht. Auch Gegenstände die einem selber oft harmlos erschienen, fallen unter manche Sicherheitsbestimmung: Taschenmesser, Parfümfläschchen aus Glas, Deosprays und manch andere Kuriosität in der Handtasche überstehen einen Sicherheitscheck oftmals nicht. Lassen sie diese Dinge einfach vorsorglich zuhause.

Hinweise

Was tun bei Kartenverlust?
Bitte wenden Sie sich an unseren Kartenservice unter 0711-550 660 77.

Wiederverkauf von Konzertkarten
Der gewerbliche Weiterverkauf von Konzertkarten ist nicht gestattet und wird ggf. auch zur Anzeige, auch bei den Finanzämtern, gebracht. Ein privater Weiterverkauf darf nur mit wenigen Karten und nicht zu höheren Preisen erfolgen, als die Karte Sie selber gekostet hat.

Rollstuhlfahrer/Menschen mit Behinderung
Wir möchten jedem Musikliebhaber den Besuch unserer Veranstaltungen ermöglichen. Daher geben wir uns große Mühe, Menschen mit Behinderung den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Zugang zum Rollstuhlfahrerbereich gibt es allerdings nur mit einer extra ausgewiesenen Rollstuhlfahrerkarte, diese ist beim Veranstalter erhältlich. Informationen finden Sie oft auch auf den Seiten der Halle oder des Clubs.

Feedback zu einer Veranstaltung
Bitte wenden Sie sich bei Problemen, Reklamationen oder Fragen direkt vor Ort an den Veranstalter (erreichbar über Kasse, Ordner, Hallen/Clubverwaltung). Spätere Reklamationen, zum Beispiel aufgrund technischer Sichtbehinderung, können zumeist nicht zufriedenstellend gelöst werden. Wir möchten, dass Sie ein optimales Konzerterlebnis haben.

Übernachtungen in der Region Stuttgart
Informationen zu Übernachtungen in der Region Stuttgart finden sie bei derTouristik-Information Stuttgart oder telefonisch 0711- 22 28 0. In Wohnmobilen darf man in Stuttgart nicht auf öffentlichen Parkplätzen übernachten. Daher buchen Sie sich bitte auf dem Stuttgarter Campingplatz ein.

Gesundheit
Bitte kümmern Sie sich um ausreichenden Gehörschutz, besonders für Kinder. Gehörschutz gibt es fast immer an der Kasse oder Garderobe zu kaufen. Beachten Sie außerdem bei den Veranstaltungen ausreichend zu trinken. Ein Rockkonzert über 90 Minuten in der ersten Reihe ohne Wasseraufnahme ist gefährlich. Die Gastronomen versorgen Sie vor Ort mit einer reichhaltigen Getränke- und Essensauswahl. Trinkwasser ist ebenfalls immer im Sanitärbereich verfügbar.

Sicherheit/Sanitäter
Für medizinische Notfälle finden Sie Sanitäter und Ärzte vor Ort. Bitte wenden Sie sich in Notsituationen sofort an das Ordnungspersonal.

Ich habe eine Frage zu einer Veranstaltung, die hier nicht beantwortet ist…
Bitte wenden Sie sich an unser Ticketcenter StuttgartLIVE unter der 0711-550 660 77.