Rival Sons: Last Train im Vorprogramm

2005 von vier Schülern in Mulhouse gegründet, zählen LAST TRAIN seit Jahren zu den interessantesten französischen Bands in Sachen Rock der Marke Black Rebel Motorcycle Club, Band Of Skulls oder Brian Jonestown Massacre. Die perfekt Wahl also, um den Konzertabend der RIVAL SONS am 26. Juli im LKA/Longhorn zu eröffnen. Zur Veranstaltung geht es hier.

Art Garfunkel im Interview mit der Stuttgarter Zeitung

Im Vorfeld seines Auftritts am morgigen Donnerstag auf der Freilichtbühne am Killesberg stand ART GARFUNKEL der Stuttgarter Zeitung ausführlich Rede und Antwort. Zur Onlineversion des lesenswerten Gesprächs geht es hier, das natürlich auch in den heutigen Druckausgaben der Stuttgarter Zeitung und der Stuttgarter Nachrichten zu finden ist.

Autogrammstunde mit Vincent Gross

Am 08. Dezember gastiert er im Rahmen seiner „Rückenwind“-Tour im clubCann (Eintrittskarten sind hier erhältlich), live in Stuttgart gibt es VINCENT GROSS aber bereits am kommenden Samstag, den 22. Juli zu erleben: Ab 14h kommt die eidgenössische Popentdeckung, Gewinner der Schweizer TV-Show „Hello Again“, für einen kurzen Liveauftritt mit anschließender Autogrammstunde in das Buchhaus Wittwer (Königstraße 30, 1. Obergeschoss)!

Alter Bridge kommen!

Als Nachfolger der Erfolgsband Creed 2004 gegründet, zählen ALTER BRIDGE seit Jahren zu den erfolgreichsten US-Rockbands. Das Quartett um Ausnahmesänger Myles Kennedy, der bereits erfolgreich mit Slash aufnahm und tourte, und Gitarrist Mark Termonti veröffentlichte 2016 sein fünftes, „The Last Hero“ betiteltes Studioalbum, welches den Vierer nun auf Tour und am 12. Oktober nach Stuttgart in die Porsche-Arena bringt. Der Vorverkauf startet am Freitag, den 21. Juli um 10 Uhr!

 

Jonah: Die Temperatur steigt!

Noch zwei Wochen, dann ist es da: „Wicked Fever“, das Debutalbum des Berliner Duos JONAH, das mit „All We Are“ schon vor zwei Jahren einen absoluten Megahit landete und praktisch über Nacht einem Millionenpublikum bekannt war. 15 Millionen mal auf Spotify gespielt, mehr als zwei Millionen Mal auf youtube angesehen – größer kann ein Hit kaum sein. Der erste Vorbote des Albums, die gleichnamige Single, lässt schon großes erwarten…und steigert auch die Vorfreude auf das anstehende Konzert von JONAH in Stuttgart am 16. September im Keller Klub (Karten gibt es hier) noch einmal um eine gehörige Portion. Denn eines ist klar: Die Zukunft gehört JONAH!

THE THE: PICTUREBOOKS UND LORANES GEMEINSAM AUF TOUR

Das Treffen der „the“-Bands: Die Bluesrocker von THE PICTUREBOOKS haben mit THE LORANES das perfekte Vorprogramm gefunden. Die Band um den ehemaligen Kadavar-Bassisten Mammut, 2015 gegründet, passt mit ihrem Garaga-Rock/Neo-Heavy-Blues-Cocktail perfekt als Opener zum dröhnenden Oldschoolsound von THE PICTUREBOOKS. Zu erleben ist das krachige Duo am 07. Dezember im Goldmark’s, die Eintrittskarten zum bluesrockigen Roadtrip gibt’s hier.

Bryson Tiller auf „Set It Of“-Tour

Seinen Musikstil beschreibt BRYSON TILLER als Trap & RnB beeinflusst, weshalb sein Debütalbum auch den Titel „Trapsoul“ trägt. Mit 600 Dollar, die er sich von einem Freund lieh, kaufte er sich sein erstes professionelles Equipment, mit dem der introvertierte Junge eine Möglichkeit gefunden hatte, der Welt seine Musik zu Gehör zu bringen. Die Platte „Trapsoul“ eroberte die Charts im Sturm und erreichte 2,1 Milliarden Streams, sowie Platin-Status.Seine Singles „Don’t“ und „Exchange“ wurden von der RIAA mit dreifach Platin ausgezeichnet. Eine Grammy-Nominierung sowie zwei BET-Awards für „Best New Artist“ und „Best Male R&B/Pop Artist“ folgten. Während seiner „Trapsoul-Tour“ verkaufte er in kürzester Zeit 47 Shows in Europa und Amerika komplett aus. Am 11. Mai erschien der „Trapsoul“ Nachfolger „True To Self“, welches sofort auf Platz 1 der amerikanischen Albumcharts einstieg. Von der Presse als „das größte Album des Sommers“ gefeiert, konnte das Album bereits über 400 Millionen Streams verbuchen.

Für seine aktuelle Single „Wild Thoughts“ arbeitet der 24-Jährige mit DJ Khaled und Rihanna zusammen. Das Video erzielt innerhalb von 3 Wochen bereits 104 Millionen Aufrufe. Nach seiner ausverkauften Tour im letzten Jahr kehrt der Sänger im November im Rahmen seiner „Set It Off Tour“ für sechs Shows nach Deutschland zurück. Als Support wird er dabei von SZA begleitet, die erst kürzlich ihr Debütalbum „Crtl“ veröffentlichte, welches unter Fans wie Kritikern gleichermaßen für Begeisterung sorgte.

Am 07. November gastiert BRYSON TILLER in der Stuttgarter Porsche-Arena. Tickets sind ab sofort hier erhältlich.

Bear’s Den mit Sam Fender im Vorprogramm

Er wird als eine der Singer-Songwriterentdeckungen des Jahres gefeiert: Der 21jährige Engländer SAM FENDER. Auf seinem Debut „Play God“ verbindet er perfekt Indie-Rock mit Soul, um das Ganze zudem mit höchst lesenswerten Texten zu verbinden. Im Vorprogramm von BEAR’S DEN wird der SAM FENDER am 12. September im Im Wizemann zu sehen sein – eine absolute Empfehlung und ein Geheimtip, der sicherlich nicht mehr lange ein solcher bleiben wird! Zum Ticketkauf.

Of Mice & Men mit FFDP und In Flames!

Das Doppelheadliner-Paket aus FIVE FINGER DEATH PUNCH und IN FLAMES lässt Metalherzen sowieso schon höher schlagen…doch jetzt wird es noch einmal eine Nummer besser: Die kalifornischen Metalcorler OF MICE & MEN sind gerade als special guest bestätigt worden und werden den Abend mehr als angemessen eröffnen!

Neues Lyric-Video von Paradise Lost

Mit „The Longest Winter“ stellen PARADISE LOST den ersten Song aus ihrem anstehenden Album „Medusa“ vor, welches am 01. September erscheint. Den Release feiern PARADISE LOST mit einer besonderen Show im Stuttgarter LKA/Longhorn, bei der es natürlich nicht nur das neue Album der Band, sondern auch zahlreiche Klassiker zu hören geben wird. Wer bei diesem einzigartigen Abend dabei sein möchte, kann sich hier sein Ticket sichern!

Savas & Sido zurück im Bunker

Wenn sich die zwei Berliner Rap-Pioniere dazu entscheiden, ein gemeinsames Album zu kreieren, lassen sie es sich definitiv nicht nehmen, ihr Repertoire auch Live und in Farbe auf einer gemeinsamen Tour zu präsentieren.  Am 29. September 2017 veröffentlichen SAVAS & SIDO ihr Album „Royal Bunker“ – nur wenige Monate später gehen die beiden Rap-Giganten im Januar 2018 auf „Royal Bunker Tour“: Geballter deutscher Hip Hop, authentisch, klassisch und jede Menge Entertainment sind bei SAVAS & SIDO garantiert, denn wer ist unterhaltsamer als zwei der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Rapper. Und wer hätte damit gerechnet, dass sich beide knapp 20 Jahre nach ihrer Royal Bunker-Zeit zu so einem einzigartigen Projekt zusammen finden?! Zu erleben gibt es das Rap-Ereignis des Jahres natürlich auch in Stuttgart – am 06. Januar in der Porsche-Arena. Eintrittskarten sind ab sofort hier erhältlich.

Feel Erfolg für Culcha Candela

Drei Platin Alben, ein Gold Album in GSA, unzählige TV-Auftritte und elf Top 20 Singles innerhalb von nur fünf Jahren. Die Vita von CULCHA CANDELA kann sich mehr als sehen lassen. Anlässlich ihres 15-jährigen Bandjubiläums gibt es also ausreichend Gründe zu feiern. Doch 15 Jahre CULCHA CANDELA sind auch ein Anlass, um neu durchzustarten. Am 01. Oktober 2017 startet die große „Feel Erfolg“-Tour zum gleichnamigen neuen Album (VÖ: 25. August 2017). Mit „Feel Erfolg“ bringen CULCHA CANDELA neuen, frischen Wind in ihre Discographie. Der Sound ihres siebten Studioalbums klingt nach Aussage der Band bereits nach 2018, ist aber dennoch ganz unverkennbar „Culcha“. Pünktlich zum 15. Geburtstag erschien am 07. Juli 2017 die erste Single Auskopplung „Rodeo“.

Dass es DJ Chino, Don Cali, Johnny Strange und Mateo auf der Bühne richtig krachen lassen, haben sie bei ihren mehr als 1.000 Live-Shows bereits bewiesen. Mit ihren zahlreichen Hits und selbst choreographierten Moves wird jede Live-Show zur kollektiven Party- am 04. Oktober zu erleben im LKA/Longhorn! Zu den Tickets geht es hier.

„Die bleibende Schönheit einer Stimme“

Mit eben diesen Worten betitelten die Stuttgarter Nachrichten im vergangenen Jahr ihren Rückblick auf den Auftritt von ART GARFUNKEL in der Stuttgarter Liederhalle. Um im folgenden von einem „außergewöhnlichen berührendem Konzert“ und von Garfunkel als „Schelm, Poet und Charmeur“ in einer Person (der vollständige Bericht ist hier nachzulesen). Nun kehrt die Ausnahmestimme und Songwriterlegende nach Stuttgart zurück, um 20. Juli im wunderschönen Ambiete der Freilichtbühne im Höhenpark Killesberg einen Querschnitt durch sein Schaffen zu präsentieren. Die letzten Karten für diesen außergewöhnlichen Abend sind hier erhältlich.

Eskimo Callboy lassen es krachen!

„Mc Thunder“ gibt den nächsten Vorgeschmack auf das anstehende neue Album „The Scene“ der Ruhrpott-Metalcorler ESKIMO CALLBOY, welches am 25. August weltweit veröffentlicht wird. Das großartige, höchst unterhaltsame Video gibt es ab sofort hier zu sehen. Wer die geballte Liveenergie von ESKIMO CALLBOY erleben will, sollte nicht allzu lange damit warten, sich eine Karte für den Auftritt der Band am 14. Oktober im LKA/Longhorn zu besorgen – hier geht’s zru Veranstaltung.

Ina singt Open-Air!

Die Saison auf der Freilichtbühne im Stuttgarter Höhenpark am Killesberg hat kaum begonnen und mit Art Garfunkel (20. Juli), Beatrice Egli (11. August) oder Lil Wayne (15. August) noch eine Menge Höhepunkte zu bieten, das kündigt sich schon die erste namhafte Künsterlin für 2018 an: INA MÜLLER wird am 27. Juli 2018 im Rahmen ihrer „Singt Draußen“-Tour auf der fraglos schönsten Open-Air-Bühne der Region Station machen. Eintrittskarten für ihren Auftritt sind ab sofort hier erhältlich.

TLC: Eine Legende kehrt zurück

Mit Hits wie „Waterfalls“, „No Scrubs“ und „Creep“ sowie 65 Millionen verkauften Alben, vier Grammys, Platin- und Diamant-Auszeichnungen, zehn Top-10- und vier Nummer-1-Singles gehören TLC bis heute zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Girlgroups aller Zeiten. Das Tomboy-Trio vermengte Rap, R&B und Soul auf ganz eigene Weise, setzte modische Statements, predigte die Selbstermächtigung der Frau und legte in den 1990er Jahren schon den Grundstein für die nächste Girlgroup-Generation um Beyoncé Knowles und ihre Destiny’s Child. Nach einer Pause von über 15 Jahren meldet sich die Band nicht nur mit neuem Album „TLC“ sondern auch live wieder zurück: Am 21. Oktober gastieren TLC in der Stuttgarter Porsche-Arena! Tickets für das R’n’B/Rap-Event des Jahres gibt es hier.

Mehr! Mehr! Mehr! – Neues Video der Alex Mofa Gang

Ale ersten Vorgeschmack auf ihr kommendes Album „Perspektiven“, welches am 06. Oktober das Licht der Welt erblicken wird, veröffentlichte die Zweitaktertruppe der ALEX MOFA GANG ganz aktuell das Video „Mehr! Mehr! Mehr!“, welches hier zu betrachten ist. Wer die Jungs auf ihrer zweiten Headlinertournee live erleben möchte, hat am 25. Januar 2018 im Stuttgarter Goldmark’s die Möglichkeit dazu. Tickets sind hier erhältlich.

Howard Carpendale stellt neue Single vor

„Wenn nicht wir“ nennt sich die neue Single von HOWARD CARPENDALE – erste Vorgeschmack auf das gleichnamige kommende Album, welches ab 06. Oktober im Handel erhältlich ist. Mit dem der Sänger am 01. März 2018 in der Liederhalle gastieren wird. Tickets für den Termin sind hier erhältlich.

Auf dem Bildschirm ist HOWARD CARPENDALE bereits am 26. August zu erleben – als Stargast der ZDF-Sendung „Das große Schlager Festival 2017“.

 

Filmprojekt: Matthias Schweighöfer Tour wird gekürzt

Aufgrund eines Filmprojekts muss Matthias Schweighöfer bedauerlicherweise Konzerte seiner Tour absagen. Der Filmproduzent, Regisseur, Schauspieler und Musiker bedauert es sehr, dass nun unaufschiebbare Dreharbeiten mit den Konzertterminen kollidieren und ihn zu den Absagen zwingen. Davon betroffen ist auch der Stuttgarter Termin am 04. Dezember in der Porsche-Arena- Bereits für das Konzert gekaufte Eintrittskarten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

Imany: Die Souldiva kommt nach Stuttgart!

2016 war ihr Jahr: IMANY eroberte mit ihrem Song „Don’t Be So Shy“ – in der Remix-Version der zwei DJs Filatov & Karas – europaweit die Single-Charts (Platz eins auch in Deutschland!). ; und im August veröffentlichte die in Paris lebende Sängerin mit „The Wrong Kind Of War“ ihr neues, umjubeltes Album. An diese Erfolge knüpft die charismatische Soul-Diva mit franco-komorischen Wurzeln jetzt nahtlos an. Bester Beleg: drei ECHO-Nominierungen sowie restlos ausverkaufte Shows im Mai. Entsprechend groß sind die Erwartungen an ihre Live-Zugaben im November, darunter ein Konzert im Stuttgarter Im Wizeman, bei dem die grandiose Sängerin erneut zeitgemäßen Soul neu definieren wird. Ein Muss für jeden Musikkenner.

Tickets sind ab sofort hier erhältlich.

Tyler Bryant: Voodoo Kiss Im Vorprogramm!

Als legendäre Rockbands wie Led Zeppelin, Rolling Stones oder ACDC ihre ersten großen Erfolge feierten, waren die 4 Jungs von VOODOO KISS noch Jahrzente davon entfernt geboren zu werden. Trotzdem haben sie den Spirit und Groove jener Zeit so im Blut, als ob sie mit dem Blues geboren wurden.

VOODOO KISS ist Teil einer neuen goldenen Generation der Rockmusik und gilt als neuer Stern am Rockhimmel.So hätten Sie „alle Qualitäten gezeigt, die mann von einer englischen Bluesrockband der Meisterklasse erwarten würde“ (BNN ,2016)

Durch groovende Riffs, souliger Gesang und pulsierende Beats hat VOODOO KISS einen unvergleichlichen Stil entwickelt. Sie treiben das Bluesrock Genre zu neuen Grenzen und hauchen dem Ganzen mit Leichtigkeit eine nie dagewesene Moderne ein. Kurz gesagt sie katapultieren den Bluesrock ins 21. Jahrhundert und es klingt frischer und wilder als je zuvor. Doch das wichtigste ist, Sie lassen daran erinnern, dass Rockmusik von Leidenschaft und zuletzt von dem Glauben an die guten alten Rockgötter lebt.

Denn wie Jimi Hendrix sagen würde „we are all made of Rock´n Roll“!

Michael Patrick Kelly stürmt die Charts

MICHAEL PATRICK KELLY hatte gestern, am 20.06.17 bei „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ seinen großen Abend und mit einer absoluten Spitzenquote von 20,0 % in der Zielgruppe die höchste Quote in der Geschichte  von „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ mit 2,65 Millionen Zuschauern erreicht. Perfekt getimt zur Sendung und Festivalsaison ist seit vergangenem Freitag das neue Michael Patrick Kelly  Album „ID“ veröffentlicht – und MICHAEL PATRICK KELLY dominiert die heutigen i-tunes und Amazon Charts auf erstaunliche Art: „ID“, „Human“ und „Sing meinen Song„ teilen sich die Plätze 1 bis 3 !

Kaum ein Musiker hat eine so faszinierende Lebensgeschichte, wie MICHAEL PATRICK KELLY. Mit der Kelly Family wurde er vom Straßenmusiker zum Stadion-Act, er schrieb einen Großteil der Songs, wie z.B. den Welthit „An Angel“. Der überwältigende Erfolg zahlte sich in mehr als 20 Millionen verkauften Tonträgern und 48 Gold- und Platinauszeichnungen aus.2004 kehrt der charismatische Singer-Songwriter dem Showgeschäft den Rücken und begibt sich als Mönch auf eine sechsjährige Sinnsuche in ein Kloster. 2015 steigt sein Album „Human“ auf Platz 3 in die deutschen Albumcharts ein und wird von einer ausgedehnten Europatournee begleitet. Mit seinen modernen und tiefgründigen Songs zeigt MICHAEL PATRICK KELLY wie qualitativ hochwertige Pop-Musik geschrieben und präsentiert wird.

Am 27. November ist MICHAEL PATRICK KELLY live in der Stuttgarter Liederhalle zu erleben – Tickets sind hier erhältlich!

Paradise Lost mit exklusiver Release-Show in Stuttgart!

Seit über einem Vierteljahrhundert gehören sie zu den einflussreichsten Bands der Gothic Metal-Szene: PARADISE LOST. Das 15. Studioalbum „Medusa“ wird zum Ende des Sommers das Licht der Welt erblicken. Was die Band um Sänger Nick Holmes mit einer exklusiven Release-Show am 01. September im Stuttgarter LKA/Longhorn feiern wird. Tickets für dieses ganz spezielle Fanevent sind hier erhältlich.

Depeche Mode kommen nach Stuttgart!

Nach ihren erfolgreichen, ausverkauften Open-Airs, die allein in Deutschland und der Schweiz rund 500.000 Fans begeisterten, geht die Global Spirit Tour von DEPECHE MODE im Winter in die zweite Runde. Aufgrund der überragenden Nachfrage gibt die einflussreiche und prägende Band der modernen Musik im November 2017 und Januar 2018 Zugaben in ausgewählten Arenen. Stuttgart und hier die Hanns-Martin-Schleyer-Halle ist am 28. November Station.

Trotz 100 Millionen verkaufter Alben und Live-Konzerten vor über 30 Millionen Fans in aller Welt haben sich DEPECHE MODE immer wieder neu erfunden, ohne ihre Originalität preiszugeben. Zahlreiche Künstler und Bands bezeichnen DEPECHE MODE als ihre Inspiration. Kritiker feiern sie nach wie vor als „bahnbrechend“, „richtungweisend“ und „an Bedeutung gewinnend“. Mit der Global Spirit Tour und der neuen CD, dem 14 Studioalbum der Band, setzen DEPECHE MODE ihren Weg konsequent fort, der eine Geschichte musikalischer Innovation und ungebrochener Anziehungskraft ist.

Eintrittskarten sind ab Freitag, den 23. Juni 2017 hier erhältlich.

Die Füenf – Lokalhelden auf Erfolgskurs

Die FÜENF touren weiter fleißig mit ihrem aktuellen Programm „5 Engel für Charlie“ durch die Lande. Sie begeisterten Ende Mai rund 10.000 Besucher beim Open-Air auf dem Gendarmenmarkt im Rahmen des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin. Nach der erfolgreichen Premiere vor rund 1.500 Besuchern im Sommer 2016 ist es am 29. Juli wieder soweit: zum zweiten Mal heißt es „Schlaflos in Stuttgart – A Schwoba Speschl“, diesmal mit der SWR Big Band, Fola Dada und Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle.  Ein Böcklein ist entsprungen! In der Vorweihnachtszeit sind die FÜENF auf Tour mit ihrem Christmas Special. Santa FÜENF ist coming to town, den Schlitten voller Goodies des Kult-Programms „Bock drauf!“ und allerlei Weihnachtsmogelpäckchen, um stimmungsvoll die frohe Zeit einzuläuten. Natürlich nicht ohne eine Schneeschippe Irrsinn. An Blockflötenzauber wird es so wenig mangeln wie an Christmasklassikern in nie gehörten Interpretationen. Das Christmas Special präsentieren die FÜENF (ausschnittsweise) gerne auch bei IHRER Firmen-Weihnachtsfeier (in kleinem Rahmen bis ca. 70 Gäste und in einem geeigneten Raum auch rein akustisch denkbar). Karten für alle Veranstaltungen gibt es HIER, aktuelle Infos unter www.fuenf.com

Comeback Kid ohne Every Time I Die

Leider müssen EVERY TIME I DIE ihren für morgen geplanten Auftritt in Stuttgart absagen, so dass nur COMEBACK KID, LIFESICK und die local heroes Younger Us morgen im Universum auf der Bühne stehen werden.

Hier das Statement der Band:

Our apologies, but unfortunately we have to cancel our drei club shows in Trier, Stuttgart and Hannover in Germany with Comeback Kid this week.
But we will be finishing the weekend of fests of Copenhell, Download Madrid and Jera On Air with the help of some of our buds again. Thanks again for understanding, you guys are the best! ❤️ ETID

Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen

Im Stuttgarter Hallenduo, der Schleyerhalle und der Porschearen dürfen seit kurzem, zusätzlich zu den schon bestehenden hohen Sicherheitsauflagen,  keine Taschen, die größer als DIN A 4 und dicker als 5 cm sind und keine Getränke mehr in die Hallen. Auch Tourneeveranstalter wie Live Nation weisen auf verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei seinen Konzerten hin. „Sämtliche Besucher werden Bodychecks unterzogen. Taschen, Rucksäcke und größeren Handtaschen sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Die Zuschauer werden ausdrücklich gebeten, auf deren Mitbringen zu verzichten, und sich ausschließlich auf wirklich notwendige Utensilien wie Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies sowie Medikamente oder Kosmetika in Gürteltaschen oder ‚kleineren‘ Kosmetiktäschchen zu beschränken. Die Einhaltung dieser Regeln und Hinweise sowie ein rechtzeitiges Eintreffen helfen dabei, den Einlass so zügig wie möglich zu organisieren. Alle Besucher werden gleichzeitig um erhöhte Wachsamkeit angehalten und gebeten, Verdächtiges sofort der Polizei oder den Ordnern zu melden, ohne sich selbst zu gefährden.“ Sicherheitshinweise des Veranstalters Live Nation: Aktuelle Sicherheitshinweise