ZUCCHERO – Tour auf 2021 verschoben

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um COVID-19 und den damit verbundenen Einschränkungen im Veranstaltungsbereich muss auch die für Winter 2020 geplante Deutschland-Tournee von Italiens Musik-Ikone ZUCCHERO verschoben werden.

Im neuen Tour-Zeitraum, der für Juni/Juli 2021 terminiert wurde, können alle für 2020 geplanten Deutschland-Konzerte nachgeholt werden: am 13. Juni 2021 findet in Stuttgart in der Schleyer-Halle der Auftakt statt.

Bereits gekaufte Karten für die verschobenen 2020-Termine behalten ihre Gültigkeit.

Im Rahmen seiner Welttournee präsentiert Sänger und Songschreiber Adelmo Fornaciari sein aktuelles Album „D.O.C“ (Polydor/Universal) sowie die großen Hits seines herausragenden Song-Repertoires auch in acht deutschen Städten. Mit weit über 60 Millionen verkauften Alben längst eine Ikone der internationalen Musiklandschaft, klingt der Bluesrock-Meister ZUCCHERO auch auf dem neuesten Werk so ehrlich und geerdet wie eh und je.

Einen ergreifenden Moment schuf der italienische Weltstar im März 2020, als er mit dem Song „Amore Adesso!“ – sich selbst auf dem Piano begleitend – eine Hymne der Hoffnung auf dem menschenleeren Markusplatz in Venedig sang.