2. Kreuzgangkonzert 2024 – Ludwigsburger Blechbläser Quintett + Uli Gutscher Trio

Samstag, 13.07.2024 | Kloster Alpirsbach, Alpirsbach

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 18,00 - 29,00 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    Bach, Brass & Swing

    Eine langjährige musikalische Freundschaft feiert das „Ludwigsburger Blechbläser-Quintett“ und das „Uli-Gutscher-Trio“ mit ihrer diesjährigen Produktion „Bach, Brass & Swing“.
    Das Jazz -Trio swingt, groovt und improvisiert gemeinsam mit den Fünfen vom LBQ über Kompositionen von J.S.Bach, W.A.Mozart, Duke Ellington, Dave Brubeck und anderen Musikgrößen. Besonders in den ruhigen Nummern wie der "Air" von J.S.Bach, im Stil von Jacques Loussiers Play Bach, oder wie bei „Moon over Bourbon Street“ von Sting finden sich die beiden Ensembles im Unisono und in den Improvisationen gekonnt wieder.
    Ein erlebnisreicher und vielseitiger Live-Abend im Rahmen der Alpirsbacher Kreuzgangkonzerte darf von den Zuhörern erwartet werden. Nach dem besonderen Publikumszuspruch im Jahr 2022 haben die Ensembles das gemeinsame Programm nochmals erweitert und überarbeitet und viele weitere Ideen in den Konzertablauf integriert. So ist es seit 2009 immer wieder gelungen, bei Festivals und in diversen Konzertreihen zwei so hochklassige Formationen zusammen auf die Bühne zu bringen und die verschiedenen Musik- und Klangweltenwelten zu kombinieren.
    Gemeinsame CD-Aufnahmen sind ein Beleg für die Innovationsfreudigkeit der acht Musikerfreunde.

    Programm:
    Classic, Brass & Jazz
    mit Werken von J.S. Bach, Antonio Vivaldi, Fr. Chopin, W.A. Mozart, Dave Brubeck, Duke Ellington, Sting, Irvin Berlin (Änderungen vorbehalten)

    Besetzung:
    Hubertus von Stackelberg - Trompete
    Alex Kirn - Trompete (Solotrompeter an der Stuttgarter Staatsoper)
    Harald Domes - Horn
    Michael Peuser – Posaune
    Dorian Kraft – Tuba

    Uli Gutscher – Piano/Flügel
    Thomas Krisch - Kontrabass
    Herbert Wachter – Schlagzeug