BACHBEWEGT! SINGEN!

Sonntag, 06.07.2025 | Beethoven Saal

Beginn: 11:00 Uhr

Preis: 15,00 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    Händels Messiah in einer Bearbeitung von Karsten Gundermann

    Schüler:innen aus Stuttgart und der Region
    Florian Schmitt-Bohn, Bass
    Gaechinger Cantorey
    Hans-Christoph Rademann, Dirigent

    Bereits im Grundschulalter die Freude am Singen entdecken und wichtige Werke der Klassik kennenlernen – das sind die Ziele unserer Reihe BachBewegt ! Singen !. Schüler:innen aus allen Altersklassen erlernen gemeinsam mit ihren Lehrer:innen Bearbeitungen bekannter Werke, die sie anschließend zusammen mit den Profis der Gaechinger Cantorey auf die Bühne bringen. Die dadurch gewonnenen Eindrücke und Erfahrungen sind für die Persönlichkeitsentwicklung prägend.
    Dieses Mal widmen wir uns Georg Friedrich Händels berühmtem Oratorium Messiah, in einer von Karsten Gundermann eigens arrangierten Fassung für Kinder. Ein Team der Bachakademie begleitet den Probenprozess bis zum Höhepunkt des Projekts: das große Familienkonzert in der Liederhalle, bei dem alle Kinder mit der Gaechinger Cantorey unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann auftreten. Und zum Abschluss des Konzerts heißt es für Schüler:innen, Publikum und Gaechinger Cantorey: gemeinsam SINGEN ! Im Mittelpunkt stehen dann berühmte Choräle und Kirchenlieder.

    Telefonischer Ticketkauf:

    Bei dieser Veranstaltung gibt es auch die Möglichkeit des telefonischen Ticketkaufes. Sie erreichen unsere Tickethotline in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr unter Telefon 0711-550 660 77