Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Ulm – 100 Jahre Musikverein Fischingen

Mittwoch, 16.10.2024 | Stadthalle im Backsteinbau, Sulz am Neckar

Beginn: 19:30 Uhr

Preis: 15,00 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    Das Heeresmusikkorps Ulm gibt am 16.10.2024 in der Stadthalle im Backsteinbau in Sulz am Neckar ein Benefizkonzert für den Kindergarten und die Grundschule des Ortsteils Fischingen!

    Der Musikverein „Gut Klang“ Fischingen e.V. wird im nächsten Jahr 100 Jahre alt!

    Im Jubiläumsjahr will der Musikverein Fischingen
    mit einer 4-teiligen Veranstaltungsreihe die Vielfalt der Blasmusik und die Historie unseres Vereins feiern!
    Und das modern, innovativ und im Kontext des Vereins und seines Heimatortes.

    Der dritte Teil des Jubeljahres soll Ausdruck der Verbundenheit zu Fischingen und Fischingens Institutionen sein:
    Daher veranstaltet der Musikverein Gut Klang das Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Ulm, einem sinfonischen Blasorchester der Bundeswehr, im Sulzer Backsteinbau.

    Der Benefizzweck ist der Kindergarten Fischingen, die Grundschule Fischingen sowie die Jugendarbeit des MV F.
    Im Sommer 2023 hat ein Brand in der Grundschule Fischingen großen Schaden angerichtet, so dass die Schüler temporär umziehen mussten. Aus diesem Grund kann die Grundschule Fischingen ungebundene, finanzielle Mittel als Unterstützung im Zuge des Brandes sicher gebrauchen!

    Zum Heeresmusikkorps Ulm:

    Das HMK Ulm steht unter der Leitung von Hauptmann Dominik Koch.

    Musik vor Ort

    Das Heeresmusikkorps Ulm tritt vor allem in Süddeutschland auf. Vom Bodensee bis Franken, vom Breisgau bis zum Bayerischen Wald umrahmen die Musikerinnen und Musiker militärische Veranstaltungen und gestalten Konzerte.
    Vielseitig einsetzbar

    Dabei präsentiert sich das Heeresmusikkorps sowohl als Orchester für Marschmusik und sinfonische Blasmusik wie auch in kleineren Bestzungen. Als Kammermusikensemble oder in der volksmusikalischen Egerländer-Besetzung lassen die Ulmer auch Klangfarben jenseits der orchestralen Militärmusik erklingen. Gerade im Advent sind Benefizkonzerte mit sinfonischer Blasmusik und weihnachtlichem Repertoire ein fester Bestandteil des Konzertkalenders.
    Musikalische Visitenkarte

    Bei großen Musikfestivals und Festveranstaltungen im In- und Ausland repräsentiert das Heeresmusikkorps Ulm die Bundesrepublik Deutschland. In den Auslandseinsätzen umrahmen die Musikerinnen und Musiker Kommandoübergaben oder andere militärische Anlässe, spielen aber auch in der zünftigen Egerländer Besetzung auf oder geben Orchesterkonzerte und gestalten andere Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Truppenbetreuung.