BLVTH

Künstler:

Mittwoch, 15.12.2021 | Schräglage, Stuttgart

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 19,40 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Hinweis vom 26.03.2021: Die Veranstaltung wird vom 21.04.2021 auf den 15.12.2021 verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
Hinweis vom 02.10.2020: Die Veranstaltung wird vom 24.11.2020 auf den 21.04.2021 verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

I DON'T KNOW IF I'M TOURING EUROPE 2021

Als Produzent von Casper, Materia oder Kummer hat BLVTH sich längst einen Namen gemacht. Auf seiner „I Don’t Know If I’m Touring“-Europa-Tournee will der Berliner am 21. April in der Stuttgarter Schräglage mit eigenen Stücken zwischen 80er-Electro, Trap und fetten Bässen begeistern.

Nachholtermin aus 2020*

Eine Sache vorab: BLVTH spricht man [blu?t] – nicht „BLFT“ und schon gar nicht Bluetooth. Aber mittlerweile dürfte das bei den meisten angekommen sein. Denn BLVTH hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht und steuerte Produktionen für das Nummer-1-Album „Lang lebe der Tod“ von Casper sowie dessen anschließendes, nicht minder erfolgreiches Kollaborationsprojekt „1982“ mit Marteria bei. Zuletzt fungierte er als Executive Producer für das ebenfalls auf Platz 1 gechartete Album von Kraftklub-Frontmann Kummer.

Nach dem iim vergangenen Sommer „BLVTH COUTURE S/S 2019 COLLECTION“ erschienen ist, veröffentlichte BLVTH im Winter mit „I Don’t Know If I’m Happy“ die nächste Collection. „Der Name der Collection ist genau wie der Name meines Labels – Call Me Anytime – ein Quote, der ständig im BLVTH-Kosmos und in meinem Leben zu finden ist. Die Quotes haben einen tiefen Bezug zu meinem Leben, sie sind sehr persönlich und nah bei mir. Ich teile sie mit der Welt, weil ich mir sicher bin, dass sich viele damit identifizieren können und ich nicht der einzige, bin der sich diese Fragen stellt oder diese Gedanken hat.“ Die erste Single der Collection hört auf den Namen „No Shame“. Ballernde Bässe, Eighties-Synth und eiskaltes Drum-Programming – alles zusammengehalten von BLVTHs energetischem Gesang voller Pathos. „Der Song ist rough, brutal und live ein totaler Abriss!“

*Eintrittskarten vom 24. November 2020 behalten ihre Gültigkeit.

Telefonischer Ticketkauf:

Bei dieser Veranstaltung gibt es auch die Möglichkeit des telefonischen Ticketkaufes. Sie erreichen unsere Tickethotline in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr unter Telefon 0711-550 660 77

Veranstalter: