Buchpremiere | Thommie Bayer | Sieben Tage Sommer

Mittwoch, 29.06.2022 | Museum (Obere Säle)

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 12 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Max Torberg ist ein wohlhabender Mann und besitzt in den Hügeln an der Côte d´Azur ein großzügiges Ferienhaus. Dorthin lädt er fünf alte Bekannte ein, die ihm 30 Jahre zuvor bei einem Überfall das Leben gerettet haben. Seither sind sie sich nicht mehr begegnet, nun sollen sie eine Woche in seinem Haus verbringen, wo sich seine Angestellte Anja um sie kümmert. Er selbst ist noch verhindert. Bei Rotwein, Gesprächen und gutem Essen beginnen sich seine Gäste zu fragen, worin der Grund ihres Besuchs liegt. Tatsächlich verfolgt der kluge, aufmerksame Torberg ein Ziel – das auch Anja miteinschließt. Thommie Bayer, 1953 geboren, gehört zu den namhaftesten Autoren der deutschen Literatur, sein Roman »Eine kurze Geschichte vom Glück« war für den Deutschen Buchpreis nominiert, neben anderen fand zuletzt »Das Glück meiner Mutter« große Resonanz bei Presse und Publikum. Copyright Autorenfoto: Peter von Felbert