Der kleine HUI BUH – Verspukt und zugehext! – Nach Motiven von Eberhard Alexander-Burgh

Donnerstag, 24.01.2019 | Stadthalle Leonberg, Leonberg

Beginn: 16:00 Uhr

Preis: 15 - 17 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@stuttgart-live.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Der kleine HUI BUH – Verspukt und zugehext! – Nach Motiven von Eberhard Alexander-Burgh Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Nach Motiven von Eberhard Alexander-Burgh basierend auf den Geschichten „Die Halloween-Party“ und „Die wilde Koboldjagd“ (Buch: Ulrike Rogler und Simone Veenstra / Redaktion: Hilla Fitzen / Bühnenbearbeitung: Marco Böß) ©&® SONY MUSIC ENTERTAINMENT Germany GmbH Theater für Kinder ab 4 Jahren mit dem Theater auf Tour, Frankfurt Spuken, schrecken, Grusel wecken – das ist „Der kleine Hui Buh“. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – das gilt auch für den kleinen Hui Buh. Als Ritter wurde er verflucht und muss sich nun als Gespenst in Ausbildung seine Spuklizenz erarbeiten. Er träumt davon, eines Tages auf Schloss Burgeck das einzige behördlich zugelassene Gespenst zu sein – doch so weit ist es noch nicht. Erst warten in der Geheimzentrale für Gespenster, Hexen und andere magische Wesen, die sich auf dem Dachboden der Schloss-Grundschule in Burgeck befindet, noch viele Aufgaben und Herausforderungen auf ihn. Unterrichtet wird er von der Fledermaus Frederik, einem überaus weisen Hexen- und Gespenster-Lehrmeister. Dieser hat mit seinen neuen Schülern, Hui Buh und dem kleinen Hexenmädchen Hedda Hex, alle Hände voll zu tun. Denn seiner Auffassung nach nehmen die zwei ihre Spuk- und Hex-Ausbildung nicht immer ernst genug. Doch auch, wenn sie noch viel zu lernen haben – die beiden Freunde haben das Herz am rechten Fleck und helfen, wo immer sie können. Tollpatschig, frech, verspukt und zugehext: Der kleine Hui Buh und seine Freundin Hedda Hex sind die Stars des neuen Bühnenabenteuers. Und weil jeder mal klein anfängt, erzählt die Geschichte für Kinder ab 4 Jahren von ihrer Zeit als Spukanfänger und Nachwuchshexe und den damit verbundenen kleinen und großen Spuk-Katastrophen ... Ermäßigung für Kinder von 4 bis 12 Jahren Die Reihen 1-9 werden nur über die Stadthalle Leonberg verkauft. Hier sitzen die Kinder in der MItte und die Erwachsenen links und rechts außen. In den Reihen 10-17 sowie Randempore und Galerie sitzen Erwachsene und Kinder gemischt. Kinder alleine, ohne Begleitung eines Erwachsenen, dürfen nicht auf der Galerie sitzen! Weitere Infos: www.stadthalle.leonberg.de Rollstuhl- & Rollatorfahrer: Buchung nur über Stadthalle Leonberg, Telefon: 07152 / 9755-0 Einlass mit "Print@Home"-Karten ist nur über den Haupteingang der Stadthalle Leonberg möglich! Bei den freien Plätzen im ReserviX-System handelt es sich um ein Kartenkontingent. Der ReserviX-Saalplan zeichnet also nicht den tatsächlichen Verkaufsstand für eine Veranstaltung ab!
Map nicht gefunden

Stadthalle Leonberg

Römerstr. 110 71229 LEONBERG