Der Reisende

Freitag, 28.06.2024 | Theater tri-bühne, Stuttgart

Beginn: 19:00 Uhr

Preis: 23 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    Seien Sie gespannt auf ein literarisches, erst vor ein paar Jahren hierzulande entdecktes Kleinod, in seiner nun im Theater tri-bühne dramatisierten Fassung. Ulrich A. Boschwitz hatte angesichts der Reichspogromnacht mit gerade einmal 23 Jahren ein erstaunliches Buch geschrieben. Sein 1938 geschriebener und erst 2017 auf Deutsch erschienener Roman »Der Reisende« zeigt mit geradezu kafkaeskem Humor, wie schnell und widerstandslos die vertraute Umgebung zu einer feindlichen werden kann:

    Der jüdische Kaufmann Otto Silbermann irrt Ende der 30er Jahre, in Folge der Reichspogrome, durch ein von Nationalsozialismus und Antisemitismus radikal verändertes Deutschland. Er verbringt seine Tage in Zügen, auf Bahnsteigen, in Bahnhofsrestaurants und trifft auf Flüchtlinge und Nazis, auf gute wie auf schlechte Menschen.…

    Die Inszenierung von László Bagossy mit Manuel Krstanovic in der Titelrolle verspricht einen Abend voller literarischer und theatraler Entdeckungen.

    Inszenierung: László Bagossy
    Bühnenbild: Stephen Crane
    Kostüme: Renáta Balogh
    Musikalische Leitung: Sebastian Huber

    Mit Manuel Krstanovic