Die ganze Hand- eine theatralische Spurensuche

Freitag, 10.03.2023 | Festhalle Rottenburg , Rottenburg am Neckar

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 23,00 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    DIE GANZE HAND
    Eugen Bolz – Staatspräsident aus Rottenburg
    Eine theatralische Spurensuche

    Eine Kooperation des Theater Lindenhof und der Stadt Rottenburg am Neckar

    Der Rottenburger Eugen Bolz war überzeugter Demokrat und Christ und ein Widerständler ganz eigener Prägung. Vor der Machtergreifung des NS-Regimes war er Staatspräsident in Württemberg, doch 1933 jagten ihn die Nationalsozialisten aus dem Amt. 1934 formuliert er: „Bei offensichtlichen und dauerndem Missbrauch der Staatsgewalt besteht ein Notwehrrecht des Volkes“.
    Für das Schattenkabinett nach einem erfolgreichen Attentat auf Hitler 1944 stellte er sich als Innenminister zur Verfügung. Der Jurist und als sparsamer Politiker bekannte gläubige Katholik sollte sich den Themen Kinder, Schule und Glauben annehmen. Doch so weit kam es nie. Das Attentat scheitert, Eugen Bolz, der das Attentat auf Hitler selbst bis zum Schluss ablehnte, wird denunziert, verhaftet und zum Tod durch das Fallbeil verurteilt. Wer war Eugen Bolz? Im Stück folgen wir den Spuren des Mannes, der seinen christlichen Idealen treu blieb bis zum Schluss.


    Buch: Jeremias Heppeler
    Inszenierung: Christof Küster
    Bühnen und Kostümbild: Maria Martinez Pena

    Es spielt das Ensemble des Theater Lindenhof.

    In der Pause wird eine Bewirtung angeboten.

    Telefonischer Ticketkauf:

    Bei dieser Veranstaltung gibt es auch die Möglichkeit des telefonischen Ticketkaufes. Sie erreichen unsere Tickethotline in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr unter Telefon 0711-550 660 77