Theater Pforzheim

Eine kleine Zauberflöte

Mittwoch, 01.04.2020 | Filharmonie Filderstadt

Beginn: 16:00 Uhr

Preis: 7.50 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@stuttgart-live.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 22 12 35 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Eine kleine Zauberflöte Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 22 12 35 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Theater Pforzheim
Spiel: Sopranistin, Tenor, zwei Schauspieler, Klavier, Flöte, Cello
Musikalische Leitung: Philipp Haag
Fassung: Philipp Haag und Kerstin Steeb

Vier Freunde sind gemeinsam unterwegs. Abends soll eine Gute-Nacht-Geschichte erzählt werden, und die Wahl fällt auf „Die Zauberflöte“. Die vier schlüpfen aus den Schlafsäcken und in die Rollen der musikalischen Liebesgeschichte: Sie werden zu Prinz Tamino und seiner geliebten Pamina, verwandeln sich in die Quasselstrippe Papageno und in die Königin der Nacht. Die berühmteste und meistgespielte deutsche Oper wird vom Theater Pforzheim mutig gekürzt und beherzt ins einundzwanzigste Jahrhundert transportiert. Augenzwinkernd beweist diese Fassung für junge Menschen, wie viel Modernität in Mozart steckt und wie viel Spaß Oper machen kann.