Frankenstein * – Einer der erfolgreichsten Schauerromane der Weltliteratur

Sonntag, 03.11.2024 | Das K - Kultur- und Kongresszentrum, Kornwestheim

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 23 - 31 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    Der indonesische Vulkan Tambora schleudert 1815 gewaltige Mengen Asche in die Atmosphäre, das Folgejahr wird zum „Jahr ohne Sommer“. Weltweit verdunkelt sich der Himmel, und führende Köpfe der englischen Romantik, darunter Lord Byron und Mary Shelley, werden in einem Haus am Genfer See eingeschlossen.
    Man diskutiert am Kamin über Darwins Evolutionstheorie und startet einen Wettbewerb: Wer erfindet die unheimlichste Schauergeschichte?
    So entstand Mary Shelleys faszinierende Horrorgeschichte von Frankenstein, dem Schöpfer eines künstlichen Wesens aus Leichenteilen. Diese Erzählung revolutionierte die phantastische Literatur, gilt als Pionier des Science-Fiction-Genres und prägte das Bild des Horrorfilmcharakters. Frankenstein ist jedoch nicht nur ein Gruselklassiker, sondern auch eine tiefgründige Reflexion über Menschlichkeit, Wissenschaftsethik und das Verhältnis von Natur und Kultur.

    Diese Erzählung über die Verantwortung des Menschen für seine Schöpfung ist bis heute von Relevanz.

    Es spielt das Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen.

    Mit einer Einführung um 18:15 Uhr im Foyer.