Geheimplan gegen Deutschland und Opas Heimat – Eine szenische Lesung

Donnerstag, 24.10.2024 | Theaterhaus, Stuttgart

Beginn: 20:30 Uhr

Preis: 18 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    GEHEIMPLAN GEGEN DEUTSCHLAND
    Text: Lolita Lax, Jean Peters, Kay Voges

    UND

    OPAS HEIMAT
    Text: Derya Türkmen

    Zwei Geschichten. Ein Thema. Millionen Betroffene

    Eine szenische Lesung

    Der Text GEHEIMPLAN stammt aus der Feder von Lolita Lax, Jean Peters, Kay Voges. OPAS HEIMAT wurde von der Autorin Derya Türkmen verfasst. Beide Geschichten werden ineinander verzahnt zu einem Stück. GEHEIMPLAN GEGEN DEUTSCHLAND behandelt das geheime Treffen von AfD-Politikern, Neonazis, Identitären und finanzstarken Unternehmern in Potsdam im November 2023. Das Treffen wurde von der Investigativ-Redaktion CORRECTIV aufgedeckt und belauscht. OPAS HEIMAT wiederum ist die Geschichte einer türkischen Familie, die seit über fünf Jahrzehnten in Deutschland leben und von diesem Potsdamer Treffen direkt betroffen sind. Das trifft auf viele Millionen Menschen mit Migrationshintergrund zu, die in Deutschland ihre Heimat gefunden haben.

    Eine Theaterhaus Schauspiel Produktion