Hartmut W. Seidler „Gott rufet noch“ – Oratorium über das Bildprogramm des Jakobusaltars der Schloßkirche

Sonntag, 10.05.2020 | Schlosskirche Winnenden, Winnenden

jetzt Tickets sichern

Beginn: 19:00 Uhr

Preis: 0 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@stuttgart-live.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 22 12 35 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Hartmut W. Seidler „Gott rufet noch“ – Oratorium über das Bildprogramm des Jakobusaltars der Schloßkirche Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 22 12 35 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Uraufführung Im Auftrag der Winnender Kantorei hat Hartmut Seidler dieses Oratorium zum 500-jährigen Jubiläum des Jakobusaltars in der Schloßkirche Winnenden geschrieben. Die Tonsprache ist modern, aber nicht experimentell. Dem Hörer begegnet ein abwechslungsreiches, farbiges Werk, das Bibel-, Gesangbuch- und freie Texte vertont. Themen sind die Heiligenfiguren und Wundergeschichten des Altars der Schloßkirche, der 1520 geweiht wurde. Ausführende: Fanie Antonelou, Sopran Taxiarchoula Kanati, Mezzosopran Daniel Schreiber, Tenor Simon Amend, Bass Collegium Musicum an der Schloßkirche Winnender Kantorei Leitung: KMD Gerhard Paulus