Haut – Neue Tanzstücke von Selene Martello, Dario Wilmington, Liu Shiyu und Jack Bannerman

Sonntag, 09.06.2024 | Theater Pforzheim, Pforzheim

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 23 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    Mit „Haut“ setzt das Tanz Theater Pforzheim die in der letzten Spielzeit begonnene neue Reihe von Uraufführungen fort, die sich anhand von vielschichtigen choreografischen Handschriften mit einschlägigen Schlagwörtern auseinandersetzt. „Haut“ legt den Fokus diesmal ganz auf den Teil des Menschen, der uns umhüllt, der wesentlich unsere Wahrnehmung ausmacht und durch den wir wiederum wahrgenommen werden. Die Haut bildet mit fast 2 m² das größte Organ des Menschen und wiegt zwischen 4 und 5 kg. Sie ist das Organ, das uns schützt, vor Kälte und Hitze, vor Verletzungen, ist aber auch Porträt, Abriss und Spiegel unserer Lebenserfahrungen. Narben, Sommersprossen, Falten, Muttermale geben jedem Menschen sein eigenes Hautbild. Über die Haut fühlen wir zudem, ob etwas hart oder weich ist, glatt oder rau, Berührungen anderer. Sie erzählt stets etwas über unser Wohlbefinden, über unsere Gefühle. Wir erröten, wenn wir aufgeregt oder nervös sind, wir erblassen, wenn es uns nicht gut geht.

    Diese Sinnlichkeit der Haut wird in den Tanzstücken innerhalb verschiedener zeitgenössischer Tanzkreationen erörtert und in einem intimen Rahmen erfahrbar gemacht.