Ivo Pogorelich

Künstler:

Freitag, 06.11.2020 | Liederhalle Beethovensaal, Stuttgart

Neuer Termin

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 45,00 - 94,50 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Ivo Pogorelich Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Sollte ein Versand nicht mehr möglich sein können die Eintrittskarten an der Liederhalle Beethovensaal Abendkasse für Sie hinterlegt werden.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Hinweis vom 17.04.2020: Veranstaltung wurde verlegt vom 11.07.2020 auf den 06.11.2020.

Meisterpianisten - 10. Abend

Das Programm wurde gegenüber des ursprünglichen Termins geändert.
Es wird nun gespielt:

Frédéric Chopin (1810-1849)

Mazurkas op. 59/1-3
Klaviersonate Nr. 3 h-moll op. 58
Pause
Fantasie f-moll op. 49
Berceuse Des-Dur op. 57
Polonaise-Fantaisie As-Dur op. 61

Wenige Musiker haben die Kritiker wie auch das Publikum der ganzen Klassik-Welt in einem Maße polarisiert wie der kroatische Pianist Ivo Pogorelich. Nach skandalumtobtem Ausscheiden aus dem Chopin-Wettbewerg anno 1980 startete seine atemberaubende Karriere. Heute, vierzig Jahre nach seinen ersten großen Auftritten hat der große Künstler nichts von seinen pianistischen Fähigkeiten verloren - und seine Interpretationen sind noch immer Gegenstand leidenschaftlicher Diskussionen - wir freuen uns darauf!

Veranstalter: