Solisten, Leitung: Rainer Johannes Homburg

J.S. Bach: Johannes-Passion BWV 245 – Stuttgarter Hymnus-Chorknaben, Handel’s Company

Sonntag, 07.04.2019 | Johanneskirche, Mosbach

Beginn: 17:00 Uhr

Preis: 18 - 25 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@stuttgart-live.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können J.S. Bach: Johannes-Passion BWV 245 – Stuttgarter Hymnus-Chorknaben, Handel’s Company Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben Corinna Gönner, Sopran Lena Sutor-Wernich, Alt Martin Petzold, Tenor Christoph Schweizer, Bass Padraic Rowan, Bass Handel´s Company Orchester für Alte Musik Rainer Johannes Homburg, Leitung Werke: Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion BWV 245 Mit ihrer Aufführung von Bachs „Johannes-Passion BWV 245“ stehen die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben in einer langen Tradition. Wie die anderen großen Passionen von Johann Sebastian Bach gehört auch dieses Werk seit jeher zum Kernrepertoire der deutschen Knabenchöre und strahlt in der Interpretation mit jungen Stimmen eine ungebrochene Faszination aus. Am Sonntag, den 7. April 2019 um 17 Uhr führen die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben das Werk unter der Leitung von Rainer Johannes Homburg in der Johanneskirche Crailsheim auf. Begleitet wird der Knabenchor vom Orchester für Alte Musik, Handel’s Company, das für historisch informierte Aufführungspraxis steht. Als Solisten konnten Corinna Gönner (Sopran), Lena Sutor-Wernich (Alt), Martin Petzold (Tenor), Christoph Schweizer (Bass) und Padraic Rowan (Bass) gewonnen werden.
Map nicht gefunden

Johanneskirche

Neckarburkener Str. 2 74821 MOSBACH