Jonas Khalil, Laurens Groll

Kammermusik 3 – Duo Groll & Khalil – Kammermusik auf 10 Saiten für Violoncello & Gitarre

Künstler:

Mittwoch, 16.10.2024 | Schlosskelter, Freiberg am Neckar

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 16 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    Laurens Groll, geboren in Mönchengladbach, studierte zunächst bei Reiner Ginzel an der Hochschule für Musik und Theater München Violoncello und wechselte im Jahr 2012 in die Klasse von Laszlo Fenyö an der Hochschule für Musik Karlsruhe, wo er seinen Bachelor und Master mit Auszeichnung abschloss. Er war Stipendiat der Yenudi-Menuhin-Stiftung und hatte Zeitverträge in der Badischen Staatskapelle Karlsruhe und im Hessischen Staatsorchester Wiesbaden. Seit Mai 2019 ist er Mitglied im Staatsorchester Stuttgart.

    Der Stuttgarter Konzertgitarrist Jonas Khalil studierte in Karlsruhe, Darmstadt, Stuttgart und Salzburg. Neben seiner solistischen Konzerttätigkeit ist er ein gefragter Kammermusiker und geht regelmäßigen Engagements im Bereich Musiktheater nach. Des Weiteren spielt er seit frühester Jugend in diversen Bands und ist seit 2005 Mitglied der Heavy Metal-Band "SACRED STEEL", mit der er europaweit konzertiert. 2023 veröffentlicht er mit „UNIKHAT" eine neue Solo CD mit ausschließlich eigenen Werken für Gitarre solo, eine Hommage an die Musik der 80er-Jahre, sowie ein neues Sacred Steel-Album.

    Die beiden Musiker lernten sich im Orchestergraben der Staatsoper Stuttgart bei Produktionen wie Rossinis „Barbier von Sevilla" kennen und schätzen. Freuen Sie sich auf ein musikalisch buntes, abwechslungsreiches Konzertprogramm auf 10 Saiten mit Werken von Vivaldi Vivaldi, de Falla, Bach, Rossini, Khalil und anderen!