Mikis Theodorakis Orchestra – Von Z bis Zorbas

Samstag, 01.10.2022 | Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart Mozart-Saal, Stuttgart

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 38,00 - 52,00 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Hinweis vom 12.02.2022: Die Veranstaltung wird vom 12.02.2022 auf den 01.10.2022 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Hinweis vom 11.02.2021: Die Veranstaltung wird vom 21.02.2021 auf den 12.02.2022 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Hinweis vom 21.04.2020: Die Veranstaltung wird vom 02.05.2020 auf den 21.02.2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Mikis Theodorakis ist am 2. September 2021 von uns gegangen, seine Musik lebt weiter. Das Mikis Theodorakis Orchestra feiert das Vermächtnis eines der größten griechischen Komponisten. Ein Konzert, in dessen Zentrum seine bedeutendsten Lieder ebenso wie die bewegenden Melodien aus Filmen und natürlich der legendäre "Zorbas" stehen. Mikis Theodorakis, 1925 - 2021, war Komponist, Schriftsteller und Politiker. Besonders seine Filmmusiken zu „Alexis Zorbas“, „Z“ und „Serpico“ sowie die Vertonung des „Canto General“ nach den Versen von Pablo Neruda erfuhren weltweit große Beachtung. Zu seinem über eintausend Werke umfassenden Schaffen zählen sinfonische Kompositionen und eine Vielzahl von Liedern. Von „Z“ bis „Zorbas“!
„Mein ganzes Leben war ein ewiger Kampf zwischen Ideal und Wirklichkeit, Alltäglichem und Vision.“ Mikis Theodorakis

Besetzung: Dimitris Mpasis (Gesang), Sofia Papazoglou (Gesang), Spyros Koutsovasilis (Gesang), Maria Zlatani (Gesang), Margarita Theodorakis (künstlerische Leitung), Stefanos Theodorakis-Papangelidis (Schlagzeug), Athanasios Vasilas (Bouzouki), Ioannis Matsoukas (Bouzouki), Dimitris Andreadis (Klavier), Evangelos. Gitarre), Nikolaos Skomopoulos (Schlagzeug), Eleftherios Grivas (Akkordeon), Xenophon Symvoulidis (Holzbläser), Kouelis Theodoros (Bass), Artemios Samaras (Viola), Alexandros Karozas (musikalische Leitung)
Mikis Theodorakis ist am 2. September 2021 von uns gegangen, seine Musik lebt weiter. Das Mikis Theodorakis Orchestra feiert das Vermächtnis eines der größten griechischen Komponisten. Ein Konzert, in dessen Zentrum seine bedeutendsten Lieder ebenso wie die bewegenden Melodien aus Filmen und natürlich der legendäre "Zorbas" stehen. Mikis Theodorakis, 1925 - 2021, war Komponist, Schriftsteller und Politiker. Besonders seine Filmmusiken zu „Alexis Zorbas“, „Z“ und „Serpico“ sowie die Vertonung des „Canto General“ nach den Versen von Pablo Neruda erfuhren weltweit große Beachtung. Zu seinem über eintausend Werke umfassenden Schaffen zählen sinfonische Kompositionen und eine Vielzahl von Liedern. Von „Z“ bis „Zorbas“!
„Mein ganzes Leben war ein ewiger Kampf zwischen Ideal und Wirklichkeit, Alltäglichem und Vision.“ Mikis Theodorakis

Besetzung: Dimitris Mpasis (Gesang), Sofia Papazoglou (Gesang), Spyros Koutsovasilis (Gesang), Maria Zlatani (Gesang), Margarita Theodorakis (künstlerische Leitung), Stefanos Theodorakis-Papangelidis (Schlagzeug), Athanasios Vasilas (Bouzouki), Ioannis Matsoukas (Bouzouki), Dimitris Andreadis (Klavier), Evangelos. Gitarre), Nikolaos Skomopoulos (Schlagzeug), Eleftherios Grivas (Akkordeon), Xenophon Symvoulidis (Holzbläser), Kouelis Theodoros (Bass), Artemios Samaras (Viola), Alexandros Karozas (musikalische Leitung)

Telefonischer Ticketkauf:

Bei dieser Veranstaltung gibt es auch die Möglichkeit des telefonischen Ticketkaufes. Sie erreichen unsere Tickethotline in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr unter Telefon 0711-550 660 77