Neon Inferno Above Europe

One Morning Left

Künstler:

Donnerstag, 06.10.2022 | Im Wizemann, Stuttgart

jetzt Tickets sichern

Beginn: 19:00 Uhr

Preis: 20,50 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Die finnischen Metalcore-Exzentriker ONE MORNING LEFT gehen im Herbst 2022 auf Headliner-Tour durch Europa!

Anfang des Jahres veröffentlichte die Band ihr von der Kritik gefeiertes Hyperactive-Album über Arising Empire. Der einzigartige Stil der Band wurde bereits 2008 kreiert. Eine Kombination aus Metalcore, 80er Jahre-beeinflussten Synths und massiven Refrains hat der Band neue Wege auf ihrer Reise in den neonbeleuchteten Himmel eröffnet!

Bei ONE MORNING LEFT ging es schon immer um die Live-Performance, mit umfangreicher Erfahrung aus unzähligen Shows und Festivals in ganz Europa, Russland, dem Baltikum und sogar weit entfernten Ländern wie Island und Japan! Jetzt bringen sie ihren einzigartigen Partycore auf das europäische Festland!

Im Frühjahr 2022 wird die Band zunächst als Support von Eskimo Callboy auf der Hypa Hypa Tour 2022 in ganz Europa zu sehen sein. Ihre eigene epische Tour mit dem Namen NEON INFERNO wird von der ukrainischen Rockband CROSSCHAINS und der finnischen Progressive Metal-Band SOMEHOW JO als Support begleitet.

"Our Neon Inferno is going to spread all over Europe and you're gonna burn! Our 80's and synthwave influenced metal will make you all dance like tomorrow is the end of the world AND you'll feel sexy while doing it! We can't wait to bring our headliner tour for you with our brothers of Crosschains and Somehow Jo, WORRY LESS DANCE MORE" (Leevi, Guitar)