PHILHARMONIA CHOR REUTLINGEN – Missa Pacis von Tilman Jäger

Freitag, 19.07.2024 | Sudhaus, Tübingen

Beginn: 20:30 Uhr

Preis: 28 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    Missa Pacis von Tilman Jäger

    Archaisch, universell und völkerverbindend ist der lateinische Messtext. Für den deutschen evangelischen Kirchentag 2015 wurde der alte Text von Tilman Jäger unter dem Titel Missa Pacis zeitgemäß vertont. Eindrucksvolle Klänge, mystisch-meditative Stimmungen, lateinamerikanische Rhythmen, eingängige Melodien und ein „Dona nobis pacem“ zum Mitsingen verbinden sich in der Missa Pacis zu einem Ganzen.
    Die einstündige Komposition ist für 4–8-stimmigen Chor mit optionalen Solostimmen und Begleitband konzipiert.

    Tilman Jäger, Piano, Klangbaum / Juri Kannheiser, Cello / Ekkehard Rössle, Sax / Henning Sievers, Bass / Eckhard Stromer, Schlagzeug

    Philharmonia Chor Reutlingen / Leitung: Martin Künstner

    www.philharmonia-chor-reutlingen.de