SANARY. Exil im Paradies – Orage en plein soleil

Künstler:

Sonntag, 19.09.2021 | Theaterhaus, Stuttgart

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 15 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Flüchtlinge. Gemeint sind immer die Anderen. Aber auch Deutsche waren Flüchtlinge. Bedeutende Schriftsteller wie Thomas Mann, Lion Feuchtwanger, René Schickele, Franz Werfel und ihre Frauen strandeten in den 1930er Jahren auf der Flucht vor der NS-Diktatur in Südfrankreich.
Als deutsch-französische Lecture-Performance mit Briefen, Texten, Essays und Interviews zeigt SANARY was Exil bedeuten kann: Der Verlust von Sprache und kreativer Identität. Auch unter Palmen. Gestern. Heute. Morgen.
„Die drei Mimen lesen und spielen eindrücklich, stoßen mit Pastis an, stimmen den ‚Kanonensong‘ aus der ‚Dreigroschenoper‘ an und blicken mit Alma-Mahler Werfel der näher rückenden Finsternis entgegen.“ (Mannheimer Morgen)