Seong-Jin Cho

Künstler:

Montag, 30.11.2020 | Liederhalle Beethovensaal, Stuttgart

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 39,50 - 83,50 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Seong-Jin Cho Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Sollte ein Versand nicht mehr möglich sein können die Eintrittskarten an der Liederhalle Beethovensaal Abendkasse für Sie hinterlegt werden.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Meisterpianisten - 8. Abend

Programm:
Brahms: Sechs Klavierstücke op. 118
Franck: Präludium, Choral und Fuge
Berg: Sonate h-Moll op. 1
Liszt: Sonate h-Moll G 178

Zu behaupten, dass der furchtlose junge Pianist Seong-Jin Cho es sich durch die Wahl eines geschmeidigen Evergreen-Repertoires leicht mache, wäre grob fahrlässig: er wagt sich schon zu Beginn seiner fast atemberaubenden Karriere auf mitunter abenteuerliches, gar revolutionäres Terrain abseits der wohlpräparierten Programme und steht dort seinen künstlerischen Mann. Und so führt uns sein Vortrag von Brahms über César Franck und Alban Bergs Opus 1 zu den Gipfeln der Lisztschen h-Moll Sonate.

Veranstalter: