Endstufe - Die Tour

Summer Cem

Künstler:

Freitag, 18.01.2019 | LKA Longhorn, Stuttgart

Neu im Vorverkauf

Beginn: 20:00 | Einlass: 19:00

Preis: €29,50

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@stuttgart-live.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Summer Cem Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Sollte ein Versand nicht mehr möglich sein können die Eintrittskarten an der LKA Longhorn Abendkasse für Sie hinterlegt werden.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Endstufe - Die Tour

Mit „Endstufe“, seinem siebten Album, hat sich der begnadete Straßenpoet SUMMER CEM Ende Juli furios zurückgemeldet. „Endstufe“ ist nach dem Vorgänger „Cemesis“ sowie dem gefeierten Kollabo-Album „Maximum“ mit KC Rebell SUMMER CEMs drittes Album in drei Jahren, das die Spitze der deutschen Charts eroberte – und insgesamt sein sechstes in Folge, das den Einstieg in die Top 10 geschafft hat. Obendrein platzierte er allein in den vergangenen zwei Jahren sagenhafte 22 Singles in den deutschen Top 100. Damit gehört der Deutsch-Türke aus Mönchengladbach endgültig zu den erfolgreichsten deutschen MCs der Rap-Szene. Zwischen dem 10. und 25. Januar geht SUMMER CEM auf große Deutschlandtournee, mit Konzerten in Hamburg, Köln, Hannover, München, Stuttgart, Frankfurt, Bremen sowie Berlin.

SUMMER CEM, bürgerlich Cem Toraman, stammt aus einer Arbeiterfamilie mit Migrationshintergrund und suchte über die Rapmusik einen Ausweg aus seinem sozialen Umfeld aus Drogen, Kleinkriminalität und der Enge der Sozialbauten, in denen er aufwuchs. Entdeckt wurde SUMMER CEM von dem Kollegen Eko Fresh, der ihn dem bereits damals großen Kool Savas vorstellte; die nächsten Jahre verbrachte er in dessen Umfeld und nahm dort auch seine ersten Platten auf. Die Tournee zum zweiten Longplayer „Sucuk & Champagner“, seinem ersten Top-10-Album, bestritt SUMMER CEM 2012 dann gemeinsam mit KC Rebell, im Zuge dessen entstand ihr erster gemeinsamer Track, dem zahllose weitere Kollaborationen folgen sollten. Schon kurz darauf schloss sich SUMMER CEM ebenfalls Banger Musik an, wo er seither seine Musik veröffentlicht.

Mit den weiteren Alben „Babas, Doowayst & Bargeld“ (2013), „HAK“ (2014) sowie „Cemesis“ (2016) bewies SUMMER CEM nicht nur seine ungebrochene Kreativität, sondern auch sein feines Gespür für Hip-Hop-Tracks, die ebenso authentisch wie erfolgreich sind – alle drei Alben stiegen in die Top 5 der deutschen Longplayer-Charts. Der endgültige Durchbruch gelang SUMMER CEM und KC Rebell dann 2017 mit ihrem Kollabo-Album „Maximum“, das Platz 1 in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz einnahm. Ihre anschließende gemeinsame Tournee entwickelte sich zu einem absoluten Triumph.

Die Anhänger von SUMMER CEM schätzen vor allem seinen großen Humor, mit dem er soziale Missstände ironisch portraitiert. Dies tut er auch wieder wortgewandt auf seinem aktuellen Album „Endstufe“. Seit Ende März hat SUMMER CEM sagenhafte sieben Singles aus der Platte ausgekoppelt, die alle in die deutschen Single-Charts einstiegen – darunter mit „Tamam Tamam“ und „Casanova“ auch zwei Top-10-Hits. Nun geht SUMMER CEM Anfang 2019 auf großen Hallentournee; es dürften bemerkenswerte Feste des gesprochenen Wortes werden, bei denen seine Fans bald jede Textzeile blind mitrappen können.

Facebookevent: facebook.com/events

Wir bitten um Beachtung verstärkter Sicherheitsmaßnahmen

Verbot von Handtaschen, Rucksäcken und Helmen
Zusätzliche verschärfte Kontrollen und Bodychecks

Die Anschläge der jüngsten Zeit und die latente Gefährdung machen verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei allen Konzerten erforderlich.
Dabei unterliegen insbesondere Open Air-Veranstaltungen und Events in Arenen und Hallen ausnahmslos verschärften Kontrollen.
Sämtliche Besucher werden Bodychecks unterzogen. Taschen, Rucksäcke und Handtaschen sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Die Zuschauer werden ausdrücklich gebeten, auf deren Mitbringen zu verzichten, und sich ausschließlich auf wirklich notwendige Utensilien wie Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies sowie Medikamente oder Kosmetika in Gürteltaschen oder Kosmetiktäschchen bis zu einer maximalen Größe von Din A4 zu beschränken. Die Einhaltung dieser Regeln und Hinweise sowie ein rechtzeitiges Eintreffen helfen dabei, den Einlass so zügig wie möglich zu organisieren.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Altersfreigabe:

kein Zutritt: unter 8 Jahren
nur in Begleitung: bis 14 Jahren (Das Begleitformular findest Du HIER)
frei ab 14 Jahren bis 22 Uhr

frei ab 16 Jahren bis 24 Uhr

Veranstalter:

Map nicht gefunden

LKA Longhorn

Heiligenwiesen 6 70327 Stuttgart
Website: http://www.lka-longhorn.de/