SWR Vokalensemble – Schulkonzert

Künstler:

Montag, 15.04.2024 | Theaterhaus, Stuttgart

Beginn: 11:00 Uhr

Preis: 10,20 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    »Es war einmal ein kleiner Junge namens Martin, der war ganz allein auf der Welt. Zwar hatte er eine Stiefmutter …« Halt, Stopp! Was hat Martin da verloren? Da stimmt doch was nicht. Bei »Frau Holle«, dem Märchen der Brüder Grimm, dreht sich doch alles um Gold- und Pechmarie. Stimmt, aber das SWR Vokalensemble hat das Märchen kurzerhand umschreiben lassen, Rollentausch ist angesagt. Und so ist es der Goldmartin, der von frühmorgens bis spätabends im Haus der Stiefmutter und später dann bei Frau Holle arbeitet. Eine heimliche Hauptrolle spielt bzw. singt das junge Publikum. Das hat mittlerweile Tradition bei dem Konzertformat »Musikalisches Livehörspiel«. Das Publikum singt das Kinderlied »Wer will fleißige Handwerker sehn «und wird dabei vom SWR Vokalensemble äußerst virtuos begleitet. Gänsehautmomente sind beim gemeinsamen Singen garantiert. Die bezaubernde Musik hat der lettische Komponist Uģis Prauliņš für das SWR Vokalensemble geschrieben. Dass der Komponist in seiner Jugend in einer Rockband spielte, bevor er seine eigene Folk Fusion Band gründete, ist bei Frau Holle durchaus zu »erhören«. Zum Beispiel beim »Scherenschleifer-Song«, der auf Rhythmus setzt – und das Publikum mit einbezieht. Eines ist sicher: Rhythmisch geht’s hier ab, auf dem Heimweg mit Ohrwürmern im Gepäck!