Greatest Hits Tour 2022

The Script

Gäste: Calum Scott

Künstler: ,

Freitag, 11.11.2022 | LKA Longhorn, Stuttgart

Neuer Termin - Karten bleiben Gültigkeit

Beginn: 20:00 | Einlass: 19:00

Preis: 53 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Hinweis vom 24.01.2022: Veranstaltung vom 07.03.2022 auf den 11.11.2022 verlegt. Karten behalten ihre Gültigkeit!

Greatest Hits Tour 2022

Die Geschichte von THE SCRIPT beginnt mit einer Jugendfreundschaft, denn Daniel O‘Donoghue und Mark Sheehan sind schon seit ihrem 12. Lebensjahr unzertrennlich. Ihre musikalische Zusammenarbeit beginnt im Jahre 1996 als Teil der Boyband Mytown. In den frühen 2000ern wirken sie in L.A. als Producer- und Songwriterteam u.a. für Britney Spears, Boyz II Men sowie TLC. 2007 führt es das Duo wieder zurück in ihre Heimat Dublin, dort rekrutieren sie Drummer Glen Power und gründen noch im gleichen Jahr THE SCRIPT.

Bereits 2008 erscheint ihr selbstbetiteltes Debütalbum, das auf Anhieb Platz 1 der britischen Albumcharts erreicht. Die Singles „We Cry“ und „The Man Who Can’t Be Moved“ legen die Grundlage für den künftigen Erfolg der Band. Spätestens vier Jahre danach sind sie durch ihren internationalen Megahit „Hall of Fame“ auch dem letzten Popmuffel ein Begriff. Enthalten auf dem Album „#3“ und garniert mit einem Feature von Black Eyed Peas-Kopf Will.i.am kommt im Sommer 2012 niemand an dem Song vorbei. 2014 schaffen es Daniel, Mark und Glen dann mit „Superheroes“ erneut, alle Bestenlisten zu stürmen. Mit ihrer energetischen, von Rock und Indie inspirierten Art, Geschichten in großformatigen Pop zu verwandeln, füllen sie weltweit die Konzerthäuser und sind eine absolute Größe im internationalen Popgeschäft.

Im Herbst 2021 bringen The Script mit „Tales of The Script“ ein Best-of-Album heraus, das all die großen Hits enthält, die den Iren insgesamt bereits über 9,2 Milliarden Streams, mehr als 12 Millionen verkaufte Alben und beeindruckende 54 Platin- sowie 58 Goldauszeichnungen beschert haben. Auf der Compilation wird mit „I Want It All“ auch ein brandneuer, bisher unveröffentlichter Song zu hören sein.

Um das zu feiern, kehren THE SCRIPT im Februar und März 2022 auch endlich wieder auf Deutschlands Bühnen zurück und werden ihren Fans die Hits nur so um die Ohren hauen.

Leider muss auch die Tour von THE SCRIPT verschoben werden, neuer Termin für Stuttgart ist der 11. November 2022. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Die Band dazu:

#TheScriptFamily in mainland Europe… we’re very disappointed to announce that we will be postponing the European leg of our Greatest Hits Tour to November 2022, with new dates on our updated poster. Please note that Hamburg, Munich and Cologne venues have changed. Due to prior commitments, Calum Scott is unable to join us on the rescheduled dates for these shows.

We hope that you understand, and are as excited as we are to see you in November. For the dates we’ve had to cancel, we are equally as excited to reach you again in the not so distant future.

Danny, Mark & Glen x

Die Geschichte von THE SCRIPT beginnt mit einer Jugendfreundschaft, denn Daniel O‘Donoghue und Mark Sheehan sind schon seit ihrem 12. Lebensjahr unzertrennlich. Ihre musikalische Zusammenarbeit beginnt im Jahre 1996 als Teil der Boyband Mytown. In den frühen 2000ern wirken sie in L.A. als Producer- und Songwriterteam u.a. für Britney Spears, Boyz II Men sowie TLC. 2007 führt es das Duo wieder zurück in ihre Heimat Dublin, dort rekrutieren sie Drummer Glen Power und gründen noch im gleichen Jahr THE SCRIPT.
Bereits 2008 erscheint ihr selbstbetiteltes Debütalbum, das auf Anhieb Platz 1 der britischen Albumcharts erreicht. Die Singles „We Cry“ und „The Man Who Can’t Be Moved“ legen die Grundlage für den künftigen Erfolg der Band. Spätestens vier Jahre danach sind sie durch ihren internationalen Megahit „Hall of Fame“ auch dem letzten Popmuffel ein Begriff. Enthalten auf dem Album „#3“ und garniert mit einem Feature von Black Eyed Peas-Kopf Will.i.am kommt im Sommer 2012 niemand an dem Song vorbei. 2014 schaffen es Daniel, Mark und Glen dann mit „Superheroes“ erneut, alle Bestenlisten zu stürmen. Mit ihrer energetischen, von Rock und Indie inspirierten Art, Geschichten in großformatigen Pop zu verwandeln, füllen sie weltweit die Konzerthäuser und sind eine absolute Größe im internationalen Popgeschäft.
Im Herbst 2021 brachten THE SCRIPT mit „Tales of The Script“ ein Best-of-Album heraus, das all die großen Hits enthält, die den Iren insgesamt bereits über 9,2 Milliarden Streams, mehr als zwölf Millionen verkaufte Alben und beeindruckende 54 Platin- sowie 58 Goldauszeichnungen beschert haben. Auf der Compilation wird mit „I Want It All“ auch ein brandneuer, bisher unveröffentlichter Song zu hören sein.

Homepage: thescriptmusic.com
Facebookevent: facebook.com/events

Wir bitten um Beachtung verstärkter Sicherheitsmaßnahmen
Verbot von Handtaschen, Rucksäcken und Helmen
Zusätzliche verschärfte Kontrollen und Bodychecks

Die Anschläge der jüngsten Zeit und die latente Gefährdung machen verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei allen Konzerten erforderlich.
Dabei unterliegen insbesondere Open Air-Veranstaltungen und Events in Arenen und Hallen ausnahmslos verschärften Kontrollen.
Sämtliche Besucher werden Bodychecks unterzogen. Taschen, Rucksäcke und Handtaschen sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Die Zuschauer werden ausdrücklich gebeten, auf deren Mitbringen zu verzichten, und sich ausschließlich auf wirklich notwendige Utensilien wie Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies sowie Medikamente oder Kosmetika in Gürteltaschen oder Kosmetiktäschchen bis zu einer maximalen Größe von Din A4 zu beschränken. Die Einhaltung dieser Regeln und Hinweise sowie ein rechtzeitiges Eintreffen helfen dabei, den Einlass so zügig wie möglich zu organisieren.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Altersfreigabe:
kein Zutritt: unter 8 Jahren
nur in Begleitung: bis 14 Jahren (Das Begleitformular findest Du HIER)
frei ab 14 Jahren bis 22 Uhr
frei ab 16 bis 24 Uhr

Telefonischer Ticketkauf:

Bei dieser Veranstaltung gibt es auch die Möglichkeit des telefonischen Ticketkaufes. Sie erreichen unsere Tickethotline in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr unter Telefon 0711-550 660 77

Veranstalter:

Diese Veranstaltung wird präsentiert von: