Via Traviata- eine BodyOpera zu Verdi

Dienstag, 21.09.2021 | Theaterhaus, Stuttgart

Beginn: 20:30 Uhr

Preis: 15 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Noch ist die Via Traviata unbewohnt. Noch säumt kein einziges Gebäude den Weg. Erst recht kein Verbotsschild. Nichts steht fest. Nur der Wind fegt durch die leere Gasse und pfeift vor sich hin. Klar, Verdis »La Traviata« ist eben ein Gassenhauer. Er lockt ein paar Tänzerinnen an, die durch die leere Straße tanzend flanieren. Sie wagen sich experimentierend vor. Jeder ihrer Schritte, jede Bewegung macht die Musik sichtbarer – räumlich, körperlich, sinnlich. Gemeinsam entwickeln sie eine tänzerische Kartografie dieser bevölkerten Via Traviata. Bereiten den Weg zu einer neuen BodyOpera. „So habe ich mir aber meine Oper nicht vorgestellt…“ hört man schon Giuseppe – mit deutlich italienischem Akzent – sagen. „Eben“, entgegnen die tanzenden Körper.

Im Anschluss der Vorstellung sind die Zuschauer*innen zum Nachgespräch mit den Künstler*innen eingeladen.