Villa Haar – Ein Musical!

Künstler:

Samstag, 24.02.2024 | Stadthalle Metzingen, Metzingen

Beginn: 19:00 Uhr

Preis: 67.9 - 77.9 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    Als Emma von Blumberg 2018 mit 88 Jahren Dr. Sarah Wülfing trifft, ahnen beide noch nicht, dass sie schicksalhaft seit 1943 miteinander verbunden sind. Dr. Wülfing mit ihren 51 Jahren kennt das Sterben in den ehemaligen Hungerhäusern der damaligen Heil- und Pflegeanstalt Haar unter Leitung des ärztlichen Direktors Dr. Hermann Pfanngiesser nur schemenhaft aus Erzählungen. Emma allerdings erinnert sich traumatisch an diese Zeiten, den Tod ihrer kleinen Freunde, die bizarren, grotesken Taten jener „4 Wahnsinnigen“, vier Pfleger, die sich unter Anleitung der verantwortlichen Krankenschwester Marie Gwandl dem Regime anbiederten, aber auch an den Beginn ihrer großen Liebe zu ihrem späteren Ehemann Falk von Blumberg und ihr gemeinsames Überleben.
    Die tödlichen Verblendungen jener Zeit spiegeln und dokumentieren sich auch in den Aktionen und dem Ansinnen von Generalfeldmarschall der Wehrmacht Werner von Blumberg, dem Vater von Falk und Generalleutnant der Luftwaffe Theodor von Harmsdorf, dem Vater von Emma. Diese beiden Väter stehen zusammen mit Dr. Hermann Pfanngiesser stellvertretend verantwortlich für die Machenschaften des Dritten Reichs und ganz private, familiäre Korruption und Denunzierung.
    Dass der Wahnsinn auch komische Momente produziert, ist keine neue Erkenntnis, und so bleibt einem das Lachen förmlich im Halse stecken; eine wichtige Ingredienz des verarbeitenden Erinnerns, die es möglich macht, die dramatischen Realitäten jener Zeit in der VILLA HAAR als Musical zu erleben. - Der Trost liegt im Morgen jeder Zeit und wird in unserem Heute zu einer befreienden Tatsache, in anderen Worten, das Grau kennt den Sonnenstrahl der Rettung. Die Tränen der Verzweiflung, die Traurigkeit des trostlosen Augenblicks wecken den unbedingten Willen zu Überleben.