Carsten Erobique Meyer & Jacques Palminger

Yvon im Kreis der Liebe

Dienstag, 05.05.2020 | Kulturzentrum Merlin, Stuttgart

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 28.5 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@stuttgart-live.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Yvon im Kreis der Liebe Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Elf Songs, die von Carsten ´Erobique´ Meyer und Jacques Palminger für Yvon Jansen geschrieben wurden. Befreundete Musiker/innen und Sängerinnen wurden zu den Aufnahmen der Titel eingeladen, andere kümmerten sich um die Produktion des Albums. Artwork, Fotos, Video - alle sind sie IM KREIS DER LIEBE. Yvon interpretierte den Titel "Wann strahlst du?" (Text: Barbara Stützel), der sich auf wundersame Weise selbstständig machte & als kleiner Hit durch den deutschsprachigen Raum fliegt. Elf Songs mit beswingter Lebensfreude, träumerischer Psychedelik, sanfter Tristesse und eleganter Melancholie. Musikalisch streift das Album Chanson, French Disco, Westcoast Sound & Memphis Soul. "Endlich eine Platte für die ganze Familie!" (Ice-T) Yvon Jansen: Schauspielerin. Nach Stationen in Bochum, Berlin und Zürich derzeit in Köln. Carsten Meyer: Komponist u.a.für die TV-Serie "Der Tatortreiniger", bringt als "Erobique" die Menschen zum Tanzen. Jacques Palminger: Texter, Musiker und Mitglied im „Studio Braun“. Er inszeniert am Schauspielhaus Hamburg und macht Musik mit den „Kings of Dubrock“ und dem „440 Hz Trio“.