WWE LIVE kehrt nach Stuttgart zurück!

Mit ihrem perfekten Mix aus Action und Entertainment begeistern die Live-Events von WWE (World Wrestling Entertainment) immer mehr Fans weltweit. Die WWE-Gladiatoren gastieren mit WWE LIVE am 31. Oktober 2022 in der Stuttgarter Porsche-Arena – und sind einmal mehr Garanten für ebenso spannende wie unterhaltsame Ringduelle!

Tickets sind ab Dienstag, den 26. Juli hier erhältlich: https://stuttgart-live.de/events/wwe-live-2022/

WWE LIVE returns to Stuttgart this October 2022!

See your favorite WWE Superstars live in action including:

Drew McIntyre
***
WWE Undisputed Tag Team Champions
The Usos
***
Natalya
***
Sheamus

Line-up subject to change

ERIC GALES: Tickets ab sofort im Vorverkauf!

Er gilt als einer der talentiertesten und renommiertesten Blues-Gitarristen der Welt, der bereits in seiner Jugend als legitimer Nachfolger von Jimi Hendrix gefeiert wurde: Eric Gales.
Jetzt meldet der Ausnahmekönner sich mit seinem aktuellen Album „The Crown“ auch live zurück, um am 05. Oktober im Rahmen seiner „Live 2022“-Tour auch im Stuttgarter LKA Longhorn Station zu machen.
Karten für das Konzert sind ab sofort hier erhältlich: https://stuttgart-live.de/events/eric-gales/

ARCHITECTS: Neue Single kündigt neues Album an!

Mit „Tear Gas“ legen ARCHITECTS die zweite Single aus ihrem kommenden Album „The Classics Symptons Of A Broken Spirit“ an, das am 21. Okrober erscheint.
Am 10. Januar 2021 sind die englischen Post-Metalcore-Giganten dann live in der Ludwigsburger MHPArena zu erleben – Tickets für die Show findet ihr gleich hier:
https://stuttgart-live.de/events/architects-mhp-arena-ludwigsburg-2022-05-17/

„JOJAs Bullitalk – mit Bastian Pastewka“: Deutschlands musikalischste Mitfahrgelegenheit!

Der Hamburger Star-Pianist Joja Wendt lädt Comedian Bastian Pastewka in seinen Bulli zum Singen und Talken ein. In dem rollenden TV-Studio kann während der amüsanten Fahrt alles passieren, denn Pastewka bewältigt verschiedene Aufgaben und verrät lustige und spannende Geschichten aus seinem Leben. Der Bulli inklusive Klavier ist gleichzeitig der kleinste Konzertsaal der Welt und bietet Raum für viel Unterhaltung – auch für das Publikum auf der Straße.
Die erste Folge gibt es ab dem 14. Juli 2022 bei RTL plus online zu sehen!

Und Joja Wendt Live am 19. Oktober 2022 im Theaterhaus Stuttgart: https://stuttgart-live.de/events/joja-wendt/

MEHNERSMOOS: Tickets ab sofort erhältlich

Zwei hängengebliebene Typen über 30, die genauso ungern zur Arbeit gehen wie damals zur Schule. Dafür aber (zumindest selbsternannte) musikalische Genies sind: Mehnersmoos sind zweifelsohne das krasseste, witzigste, übderzogenste und schlichtweg wahnsinnigste, was deutscher HipHop derzeit zu bieten hat. Nachzuhören auf ihrem Debut „Pennergang“, mitzuerleben am 21. März 2023 im Kulturquartier. Karten sind ab sofort im VVK erhältlich: https://stuttgart-live.de/events/mehnersmoos/

VOLBEAT KÜNDIGEN TOUR FÜR DEN HERBST AN!

Die dänischen Rock’n’Roll-Rebellen Volbeat haben für den Herbst 32 Europakonzerte zu ihrer „Servant Of The Road World Tour“ angekündigt, bei denen auch die Special Guests Skindred und Bad Wolves auftreten werden.
Tickets für den Tourstop in der Stuttgarter Schleyer-Halle am 02. Dezember 2022 sind ab Donnerstag, den 30. Juni hier erhältlich: https://stuttgart-live.de/events/volbeat/

ART GARFUNKEL: Tourabsage

Liebe Fans von ART GARFUNKEL,

Mit großem Bedauern müssen wir Euch mitteilen, dass die gesamte Tournee des Künstlers, nach mehrmaligen Verschiebungen aufgrund von Corona, leider auch im November 2022 nicht stattfinden kann. Aufgrund der andauernden Bedrohung durch das Virus und die Vorhersagen für den Winter, hat sich ART GARFUNKEL aus gesundheitlichen Gründen dazu entschieden die Konzerte nicht zu spielen. Karten, egal aus welchem Jahr, können dort zurückgegeben werden, wo diese gekauft wurden. Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten.

DEVIN TOWNSEND: Nachholtermin steht fest

Der Nachholtermin für das am 25. April ausgefallene Konzert von DEVIN TOWNSEND im LKA/Lonhgorn steht fest: Am 25. März 2023 kommt der kanadische Ausnahmemusiker mit seiner Band nach Stuttgart. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Multi-Talent DEVIN TOWNSEND ist in der weltweiten Rockszene eine bekannte und feste Größe. In seiner bald 30-jährigen Karriere hat Townsend bisher über 30 Alben veröffentlicht, von denen keines wie das andere klingt. Von Kollegen wie Steve Vai (u.a. Frank Zappa, David Lee Roth, Whitesnake), Jason Newsted (u.a. Metallica, Voivod) oder Burton C. Bell (Fear Factory) wird Townsend, der auch als erfolgreicher Produzent arbeitet (u.a. für Gwar, Soilwork, Lamb Of God), über alle Maßen gelobt. Seine Soloalben zeichnen sich durch extreme Musikalität und intensive Dichte aus, speziell in Deutschland hat sich DEVIN TOWNSEND durch regelmäßiges Touren und Festivalauftritte eine treue Anhängerschaft erspielt.

ONEREPUBLIC: Nachholtermin steht fest!

ONEREPUBLIC sind zurück – fünf Jahre nach ihrem letzten Album „Oh My My“ kehren die US-amerikanischen Megastars mit neuer Musik im Gepäck zurück auf die Bühnen dieser Welt. Auf ihrer laufenden Tour werden sie am 02. November in Stuttgart den Nachholtermin für das im Mai 2022 ausgefallene Konzert spielen. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Die Geschichte von ONEREPUBLIC beginnt bereits 1996 in Colorado Springs, als sich Ryan Tedder und Zach Finkins in der High School begegnen und ihre erste gemeinsame Band gründen. Nach lokalen Gigs für Freunde & Familie zieht es die beiden jedoch auf unterschiedliche Unis und sie verlieren sich zwischenzeitlich aus den Augen. 2002 ist Tedder bereits erfolgreicher Songwriter sowie Produzent und die beiden treffen sich in LA wieder. Sofort gründen sie eine Band mit dem Namen Republic, schreiben Songs und werden nur neun Monate später bei Columbia Records unter Vertrag genommen. Mittlerweile komplettiert durch Eddie Fisher (Drums), Brent Kutzle (Bass & Cello) und Drew Brown (Gitarre) und mit leicht verändertem Namen arbeiten sie mehr als zwei Jahre Jahre an ihrem Debutalbum, nur um zwei Monate vor dem geplanten Release von ihrer Plattenfirma fallengelassen zu werden.

Nun könnte man denken dieser Rückschlag wäre für ONEREPUBLIC schwer zu verkraften gewesen, stattdessen wurde es der Startschuss für einen unvergleichlichen Aufstieg. Auf der mittlerweile historischen Plattform Myspace scharen sie immer mehr Fans um sich und werden so zur vielleicht berühmtesten Band ohne Plattenvertrag. Auch Produzent und Songwriter Timbaland, an dem zu dieser Zeit im Popgeschäft kein Weg vorbeiführt, lässt sich vom Talent der fünf anstecken, signt sie auf seinem eigenen Label und kreiert zusammen mit der Band eine neue Version des Songs „Apologize“, das als erste Single ihre Debuts „Dreaming Out Loud“ in der Originalversion eher mäßig erfolgreich war. Die völlig neue Mischung aus Pop, Rock und R’n’B schlägt ein wie eine Bombe. Der Song läuft in unzähligen Radiostationen, Filmsoundtracks, Fernsehserien und Werbungen hoch und runter, macht ONEREPUBLIC praktisch über Nacht zu internationalen Stars.

Auch die nachfolgenden Singles„All the Right Moves“,“Counting Stars” oder “Love Runs Out” werden allesamt zu globalen Hits. Mit ihren vier Studioalben, unzähligen Shows auf Tourneen & Festivals, Fernsehauftritten, Soundtrackbeiträgen und jeder Menge Radio-Airplay werden ONEREPUBLIC zu einem weltweiten Phänomen. Vielfach ausgezeichnet und von den Fans verehrt sind viele ihrer Songs bereits heute Klassiker.

TREMONTI mit The Raven Age im Vorprogramm!

Am 04. Juli kommt Creed– und Alter Bridge-Gitarrist MARK TREMONTI mit seinem gefeierten Soloprojekt TREMONTI nach Stuttgart in das LKA/Longhorn. Nun steht auch das Vorprogramm fest: Niemand geringeres als THE RAVEN AGE werden den Abend eröffnen – die britische Metalband um George Harris, Sohn von Iron Maiden-Basser Steve Harris, veröffentlichte zuletzt den Albumkrachen „Exile“.
Tickets sind gleich hier erhältlich: https://stuttgart-live.de/events/tremonti/

AGAINST THE CURRENT – weit mehr als nur ein Geheimtipp

Weit über zwei Millionen Abonnenten folgen dem YouTube-Kanal von AGAINST THE CURRENT – kein Wunder, dass das Trio aus New York bereits seit geraumer Zeit zu einem der hoch gehandelsten Pop/Rock-Themen aus dem Big Apple zählt. Im Dezember kommt die Band für einige wenige Konzerte nach Deutschland und macht am 13. Dezember in Stuttgart im Im Wizemann Station.
Tickets sind ab kommenden Freitag hier erhältlich.

ONEREPUBLIC: Show mus verschoben werden

ACHTUNG: AUFGRUND EINER KEHLKOPFENTZÜNDUNG VON RYAN TEDDER KANN DIE STUTTGARTER SHOW VON ONEREPBLIC AM FREITAG NICHT WIE GEPLANT STATTFINDEN!

Ein Nachholtermin ist in Arbeit und wird schnellstmöglich bekannt gegeben!

Die Band dazu:

WE REGRET TO INFORM YOU THAT RYAN TEDDER FROM ONE REPUBLIC HAS BEEN DIAGNOSED WITH LARYNGITIS, AND IS UNABLE TO PERFORM ……… ONEREPUBLIC INTEND TO RESCHEDULE THESE SHOWS SO PLEASE HOLD ON TO YOUR TICKETS AND WE HOPE TO ANNOUNCE THE NEW DATES SHORTLY.

KIDS OF ADELAIDE mit neuer Single

Mit „The Beauty & The Pain“ legen die KIDS OF ADELAIDE heute die zweite Single aus ihrem kommenden Album „The Cabin Tapes“, das im Herbst erscheinen wird.
To Dos für das Wochenende:
1. Die Single über ein Streamingportal der Wahl anhören
2. Tickets für sich und lebe Menschen für das Heimspiel des Duos am 24. September im Kulturquartier besorgen:
3. das ganze beliebig oft wiederholen

ARGONAUTIKS: Battle-Rapper am 27. Mai in der Schräglage!

Aufgewachsen in einer Stadt, welche durch Charmlosigkeit und einem S-Bahnhof besticht, kommen diel ARGONAUTIKS mit einem Boom-Bap verwurzelten, aus Samples und synthetischen Elementen bestehenden Soundbild um die Ecke, das wie eine Antwort auf diese angeblich alternative Szene wirkt. Am 27. Mai gibt es das live in der SCHRÄGLAGE zu erleben…Tickets für den Aufrtirr der beiden Battlerapper Paul Uschta und Timmy Tales, die auf Plumpe, diskriminierende Lines verzichten, gibt es gleich hier:

ILSE DELANGE: Tour verschoben

Leider muss die Tour von ILSE DELANGE nochmals verschoben werden und findet nunmehr im März und April 2023 statt. Alle bereits im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Neuer Termin für Stuttgart ist der 27. April 2023.

ILSE DELANGE wendet sich mit folgendem Statement an ihre Fans:

„Ihr Lieben,
ich bin mir bewusst, dass diese Nachricht sehr unerwartet kommt: Es tut mir unendlich leid, aber ich muss noch einmal um Eure Geduld und Euer Verständnis bitten, denn leider müssen wir unsere ‚Changes‘-Tour erneut verlegen.
Seit Kurzem ist es zwar wieder möglich Konzerte zu spielen, aber die permanenten Änderungen der Voraussetzungen dafür, haben die letzte Monate so viel Unsicherheit gebracht, dass mein Team einfach keine Möglichkeit hatte, eine angemessene Tourneeproduktion vorzubereiten. Wir haben wirklich alles versucht, glaubt mir … Ich will natürlich am liebsten spielen, Euch sehen. Hatte gehofft, ich kann endlich wieder mit Euch zusammen feiern, lachen und tanzen.
Es war eine schwierige Aufgabe für unsere Booking-Agentur neue Termine zu finden, weil noch viele Künstler ihre Shows verlegen müssen bzw. verlegt haben… Aber glücklicherweise ist es gelungen! Ich bin also sehr froh darüber, dass ich Euch die neuen Termine gleich mitteilen kann. Ich freue mich, und hoffe von ganzen Herzen, dass wir uns im März und April 2023 sehen werden.
Leider mussten wir die Konzerte in Zürich und Wien absagen. Die Eintrittskarten für Wien und Zürich könnt Ihr an der Vorverkaufsstelle zurückgeben, wo Ihr diese erworben habt.
Ich habe mich in letzter Zeit viel zu neuer Musik inspirieren lassen. Wenn wir uns dann endlich wiedersehen gibt es also viel Neues und ich kann es kaum erwarten, diese neuen Songs live mit Euch zu teilen.
Ich hoffe von Herzen auf Euer Verständnis. Ich vermisse Euch sehr!

Alles Liebe, Eure Ilse.”

ZARTMANN: Konzert in Stuttgart auf den September verschoben

Zartmann, der neue Stern am Berliner Rap-Himmel, ist am 28. April live in Berlin zu erleben. Seine Konzerte in Frankfurt, Stuttgart (neuer Termin ist der 28. September 2022) und Hamburg müssen aus organisatorischen Gründen jedoch auf Ende September 2022 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets für die verlegten Shows behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine.

THE CHAINSMOKERS: Termin in Stuttgart fällt aus

Leider müssen THE CHAINSMOKERS ihren für den ß4. April in der Schleyer-Halle geplanten Stuttgarter Auftritt absagen. Bereits gekaufte Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

Untenstehend das offizielle Statement der Band:

We are absolutely devastated to announce that due to the ongoing Covid-19 restrictions across Europe and the logistics involved with touring at this difficult time, we’ve had to reschedule parts of the upcoming tour. The shows will now be moved to November 2022. We appreciate every single one of you that has bought a ticket and held onto it during such uncertainty, we promise to be back with a bigger and better show for all of our fans at the end of the year.  The kind of show we want to put on for you just wouldn’t have been possible in the current schedule…
To give some clarity on how crazy this is, this tour was technically our World War Joy album tour that we are now 2 years removed from. We have tried 3 times to move this tour to make good on our promise to you but each time we were forced to cancel because of Covid. What is also crazy is that at this point with a new album coming out soon it makes more sense to focus on moving it to the end of the year so we can properly rehearse the new songs. We look forward to seeing each and every one of you at the new date and playing our new music for you.

TILMAN PÖRZGEN live im Im Wizemann!

Als Schauspieler begeistert TILMAN PÖRZGEN schon seit Jahren – ob in Kinofilmen wie „Bibi und Tina“ oder Fernsehserien wie „In aller Freundschaft“ oder auch Soko Stuttgart, wo er bereits mehrmals zu erleben war. Doch auch als Musiker erweist sich der Wahlhamburger als großer Könner – ob nun im Duett mit Lina Larissa Strahl, aber auch mit seinem Solowerk „Legenden der Leidenschaft“. Das es – und natürlich viele Songs mehr – am 17. April live im Im Wizemann zu hören gibt!
 
Hier geht es gleich zu den Tickets.

DER W kehrt auf die Bühne zurück

Stephan Weidner kehrt aus dem Stadion zurück in die Clubs des Landes: Mit DER W feiert der Bassist und Texter der megaerfolgreichen BÖHSEN ONZELK den emotionalen Schulterschluss aus nächster Nähe. Auf der Tour zum neuen Album „V“ lässt Weidner die Menschen ganz nah an sich ran. Seelisch vor allem, darum geht es bei DER W.
Tickets für das Stuttgarter Gastspiel am 05. November im LKA/Lonhgorn sind ab dem 13. April hier erhältlich: https://stuttgart-live.de/events/der-w/