Musik – ohne Emotionen fehlt was

Ein kurzer Gastkommentar von Paul Woog, SKS Michael Russ GmbH: So eine Zwangspause fokussiert auch Veranstalter aufs Wesentliche: Es geht um die Musik, um Emotionen und wenn man Glück hat um diese Gänsehaut, die sich just in dem Augenblick breit macht, wenn man eine bestimmte Klangkombination hört, die einen mitten in die Seele trifft. Als ich 8 Jahre alt war und den alten DUAL Plattenspieler mit seltsamen Platten meiner Eltern belegte, über den Kassettenrekorder mit dem man immer Sonntags die Hitparade auf Kassette mitschnitt, bis heute, wenn ich klanglich beeindruckende Produktionen zuhause hören darf, High-Fidelity – die Gänsehaut kommt. Aber erst dieses emotianale Erlebnis mit anderen zu teilen, live, in Echtzeit, nicht digital, sondern real, nicht wiederholbar, das bringt uns zusammen – ja und das fehlt mir. Und ich wünsche mir, dass wir Konzertbesucher nicht mehr nur als Ticketkäufer sehen, sondern als Mäzen für die Künstler die wir veranstalten, als Liebhaber der Musik, als Partner in unserer Anstrengung tolle Musik für alle erlebbar zu machen. Ohne Emotionen fehlt was, also freut Euch mit uns auf ein fantastisches Konzertjahr 2021 und helft mit #behalteDeinTicket. Ich danke Euch.

ZUCCHERO – Tour auf 2021 verschoben

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um COVID-19 und den damit verbundenen Einschränkungen im Veranstaltungsbereich muss auch die für Winter 2020 geplante Deutschland-Tournee von Italiens Musik-Ikone ZUCCHERO verschoben werden.

Im neuen Tour-Zeitraum, der für Juni/Juli 2021 terminiert wurde, können alle für 2020 geplanten Deutschland-Konzerte nachgeholt werden: am 13. Juni 2021 findet in Stuttgart in der Schleyer-Halle der Auftakt statt.

Bereits gekaufte Karten für die verschobenen 2020-Termine behalten ihre Gültigkeit.

Im Rahmen seiner Welttournee präsentiert Sänger und Songschreiber Adelmo Fornaciari sein aktuelles Album „D.O.C“ (Polydor/Universal) sowie die großen Hits seines herausragenden Song-Repertoires auch in acht deutschen Städten. Mit weit über 60 Millionen verkauften Alben längst eine Ikone der internationalen Musiklandschaft, klingt der Bluesrock-Meister ZUCCHERO auch auf dem neuesten Werk so ehrlich und geerdet wie eh und je.

Einen ergreifenden Moment schuf der italienische Weltstar im März 2020, als er mit dem Song „Amore Adesso!“ – sich selbst auf dem Piano begleitend – eine Hymne der Hoffnung auf dem menschenleeren Markusplatz in Venedig sang.

NADA SURF: Tour auf 2021 verlegt

Die bereits im Frühjahr in den Herbst 2020 verschobene Tournee der US-Indie-Pop-Institution NADA SURF muss in Folge der andauernden Corona-Pandemie erneut verschoben werden. Der neue Tournee-Zeitraum wurde nun für Mai / Juni 2021 terminiert.

NADA SURF spielen nun am  am 29. Mai 2021 in Ludwigsburg in der Scala.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Karten sind weiterhin im Vorverkauf erhältlich.

Matthew Caws, Daniel Lorca, Ira Elliot sowie der langjährige Freund und Wegbegleiter Louie Lino, setzen auf ihrem aktuellen Album „Never Got Together“ (VÖ 02/20 City Slang (Rough Trade)) ihre humanistische Vision der Welt fort – durch hippe, eingängige Rocksongs mit scharf gezeichneten, aber emphatischen Texten. Es ist eine Song- nein Single-Sammlung voll großartiger und komplexer Emotionen, mitreißender Gitarrensoli und gedämpfter Flüsterstimmen. NADA SURF gibt es seit 1992 – und seitdem fehlt es Matthew Caws und seinen Mannen kein Stück an Kreativität und Einfallsreichtum. Immer wieder neu und doch irgendwie vertraut und immer verlässlich gut. Jede einzelne Veröffentlichung steht sowohl für Qualität als auch für stetiges Wachstum von Matthew Caws als Songwriter. 2018 feierte die New Yorker Band das 15-jährige Bestehen ihres wegweisenden Debütalbums „Let Go“. „Never Got Together“ folgt dem gefeierten achten Studioalbum “You Know Who You Are“ aus 2016 sowie dem Livealbum „Peaceful Ghosts“ (aufgenommen mit dem Babelsberger Filmorchester).

Exmagma – über 160.000 Aufrufe für Album auf Youtube

Manchmal gibt es doch sehr überraschende Rückblicke in die regionale Musikgeschichte. Die Stuttgarter Band Exmagma, in den 70ern bekannt für ihren Krautrock/Jazz-Rock mit Thomas Balluff, Andy Goldner und Fred Braceful kommt mit Neuigkeiten aus der digitalen Welt: 46 Jahre (!) nach Erstveröffentlichung des zweiten Albums „Goldball“ und nach 3 Neuauflagen (2 mal auf Vinyl und einmal auf CD) in den letzten zwei Jahrzehnten, hat nun die YouTube-Seite „The best dream I had“ das Album am 6. Juni 2020 veröffentlicht. Nach einem Monat hatte das Video 30.000 Zuschauer / Zuhörer, nach zwei Monaten waren es schon 100 000. Jetzt, 3 Monate später, wurde es bereits mehr als 160.000 angesehen. Stand heute gibt es 622 Kommentare, Andy Goldners Favorit ist dabei ganz klar: „Kam für die Hosen, blieb für die Musik“. Hörenswert – das Video gibt es HIER

MAX GIESINGER: Karlsruher Konzert auf 2021 verschoben

Das ursprünglich für den 20. März und den 30. Dezember in der dm Arena geplante Konzert von MAX GIESINGER wird nun am 24. April 2021 stattfinden. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. MAX GIESINGER dazu: „Hey zusammen! Ich meld mich mit einem Update zur „Die Reise“ Tour, die wir eigentlich in diesem Herbst nachholen wollten. Es ist inzwischen keine große Überraschung mehr, aber wir müssen die Termine leider nochmal verschieben, da Großveranstaltungen immer noch nicht möglich sind. Im April soll‘s dann endlich losgehen! Die Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine. Lasst uns gemeinsam die Daumen drücken, dass wir uns dann endlich in alter bzw. neuer Frische wiedersehen können!! Ich zähl jetzt schon die Tage. Liebe Grüße! Miss you ❤️“

WE WILL ROCK YOU – Neue Tourtermine

WE WILL ROCK YOU, das Blockbuster-Musical von Queen und Ben Elton, geht jetzt erst im Herbst 2021 in Deutschland auf Tour. Die weiterhin bestehenden Beschränkungen haben diese Verlegung erforderlich gemacht. Ursprünglich hätte die Tour bereits im Herbst 2020 beginnen sollen. Nunmehr startet die Show rund um die 24 größten Queen-Hits in der spektakulären neuen Inszenierung der englischen Original-Produktion am 5. Oktober 2021. Nach triumphalen Gastspielen weltweit beginnt für WE WILL ROCK YOU, den Smash-Hit von Queen und Ben Elton, jetzt ein neues Erfolgskapitel. Die Songs werden natürlich in Englisch gesungen, während die Dialoge auf Deutsch geführt werden.

Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Mehr als 15 Millionen Fans in 17 Ländern hat WE WILL ROCK YOU bisher begeistert. Erstaunliche zwölf Jahre mit kaum fassbaren 4.600 Shows dauerte allein die Auftrittsserie im Londoner Dominion Theater. Vier Jahre währte das Gastspiel im Kölner Musical Dome. Insgesamt sahen rund drei Millionen Besucher WE WILL ROCK YOU in Deutschland.

Die futuristische musikalische Komödie, die inhaltlich und optisch einen Bogen spannt, der auch an die legendären Live-Auftritte von Queen erinnert, gilt als globales Phänomen. Zwei Dutzend Klassiker wie „We are the Champions“, „Killerqueen“ und „Bohemian Rhapsody“ zelebrieren die Karriere einer der genialsten Rockbands aller Zeiten.

Der Blockbuster-Film „Bohemian Rhapsody“ hatte erneut die einzigartige Anziehungskraft von Queen demonstriert. Deren spektakuläre Tourneen zählen nach wie vor zu den größten Attraktionen der Rockmusik.

Für Stuttgart gelten folgende neuen Termine:

Alte Termine:                            jetzt verschoben auf: Neue Termine:

(Di. 05.01.2021 | 19:30 Uhr) NEU Di. 15.02.2022 19:30 Uhr

(Mi. 06.01.2021 | 19:30 Uhr) NEU Mi. 16.02.2022 19:30 Uhr

(Do. 07.01.2021 | 19:30 Uhr) NEU Do. 17.02.2022 19:30 Uhr

(Fr. 08.01.2021 | 19:30 Uhr) NEU Fr. 18.02.2022 19:30 Uhr

(Sa. 09.01.2021 | 14:30 Uhr) NEU Sa. 19.02.2022 14:30 Uhr

(Sa. 09.01.2021 | 19:30 Uhr) NEU Sa. 19.02.2022 19:30 Uhr

(So. 10.01.2021 | 13:00 Uhr) NEU So. 20.02.2022 13:00 Uhr

CHIPPENDALES: Tour auf 2021 verlegt

Liebe Kundinnen, Lieber Kunden,

Sie haben für die „Get naughty! Tour 2020“ der legendären CHIPPENDALES am Mittwoch, 11.11.2020 in Esslingen/Montag, 16.11.2020 in Ludwigsburg Karten gekauft? Aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation kann diese 2020 leider nicht wie geplant stattfinden, das bedauern wir sehr.

Es gibt aber gute Nachrichten: 2021 kommen die Chippendales wieder nach Deutschland und Sie werden sie live erleben. Am Dienstag, 02.11.2021, 20:00 Uhr werden die Traummänner im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle, Hegel-Saal in Stuttgart alles geben um die perfekte Show hinzulegen und sorgen für eine besondere Ladies‘ Night.

Ihre Karten behalten für diesen Termin ihre Gültigkeit, Sie müssen nichts weiter tun. Vor Ort werden Ihre Karten entsprechend der gekauften Preiskategorie getauscht.

Zum ersten Mal in ihrer seit 1992 bestehenden deutschen Tourgeschichte werden die CHIPPENDALES in diesem Jahr nicht auf Tour gehen. Die ursprünglich für den 17. Oktober bis 21. November 2020 terminierte Deutschlandtour der CHIPPENDALES kann aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation nicht stattfinden. Die Gesundheit der Künstler, Fans und Mitarbeiter hat oberste Priorität. Der Großteil der Showtermine konnte in 2021 verschoben werden. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Ticketinhaber für die Shows in Ludwigsburg oder Esslingen können auf den neuen Termin in Stuttgart ausweichen.

Die Traummänner geben alles, um die perfekte Show hinzulegen. Neben Erotik, Leidenschaft und Humor, beeindrucken sie ihre Fans mit Live-Gesang, atemberaubendem Tanz und spektakulären Live-Performances an Klavier und Gitarre. Ein sexy Bühnenfeuerwerk! Wie keine Zweiten verstehen es die durchtrainierten Gentlemen den richtigen Ton zu treffen und nahezu alle Fantasien zu bedienen: von sanft und gefühlvoll über lustig und locker bis dominant und leidenschaftlich. Sie sind die weltweite Nummer Eins der Entertainment-Shows für Frauen, sie sind DAS ORIGINAL und das spürt man auch! Diese besonderen Ladies‘ Nights kitzeln die ungezogene Seite heraus und sorgen für eine wilde Party!

Damit die Fans sich den Gentlemen aus Las Vegas mit den markanten Kragen und Manschetten dennoch nah fühlen können, kommen die Herren nun direkt ins heimische Wohnzimmer – per Videokonferenz! Chippendales@Home nennt sich die virtuelle Party, an der bis zu 16 Personen teilnehmen können. Interaktiv finden Flirts, Spiele, Chats und Lap Dances statt. 30 Minuten voller Spaß und ungeteilter Aufmerksamkeit – so exklusiv gab es die Chippendales noch nie!

FEUERHER: Tourabsage

Die FEUERHERZ-Tour im Oktober 2020 muss aufgrund der andauernden Pandemiesituation wegen COVID-19 bedauerlicherweise ersatzlos ausfallen. Die Gesundheit der Fans und aller Beteiligten hat oberste Priorität. Nachholtermine können wegen der bereits angekündigten Auflösung der Band in 2021 leider nicht stattfinden.

Informationen zur Bearbeitung bereits gekaufter Eintrittskarten erhalten KäuferInnen dort, wo die Tickets erworben wurden.

Die „VIER“-Tour hätte der Höhepunkt der beeindruckenden 5-jährigen Bandgeschichte von Matt, Dominique, Karsten und Sebastian sein sollen: 2015 stürmen vier junge Sänger die Charts mit drei Songs gleichzeitig, sichern sich mit dem Album „Verdammt guter Tag“ die #1 der Schlagercharts und sind bereits mit ihrem dritten Album „Feuerherz“ im Mai 2018 auf #6 eine echte Bank in den offiziellen deutschen Albumcharts. Unterschiedlichste TV-Shows räumen Feuerherz ihre beste Sendezeit ein, Star-Kollegen wie Maite Kelly wollen mit ihnen arbeiten, die Presse von Bunte bis zur Bravo reißt sich um Interviews mit den smarten Musikern und für ihre extrem erfolgreiche erste Solo-Tour im letzten Jahr mussten im Frühjahr 2019 eilig Zusatztermine angesetzt werden.

Die Bandmitglieder widmen sich ab 2021 ihren Solo-Projekten, werden diese besondere Zeit aber nie vergessen.

Mit einem emotionalen Statement wendet sich die Band an ihre Fans: „Wir sind sehr traurig, dass die geplante Feuerherz-Tour im Oktober 2020 nicht stattfinden kann, vor allem deshalb, weil es unsere letzten Konzerte sein sollten, mit denen wir uns von euch verabschieden wollten. Die Gesundheit unserer Fans, unserer Crew und von uns allen hat aber natürlich absoluten Vorrang. Da wir ab Ende des Jahres, wie ihr ja wisst, alle unsere eigenen Wege gehen und dementsprechend schon Verpflichtungen anstehen, ist es leider nicht möglich, die Tour auf 2021 zu verschieben. Wir hoffen den ein oder anderen von euch noch zu sehen in den nächsten Monaten oder hoffentlich im nächsten Jahr. Bleibt alle gesund und danke für alles an die besten Fans der Welt, eure Feuerherzen!“

KISS: „End Of The Road Tour“ wird 2021 fortgesetzt

Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock‘n‘Roll-Ikonen einläutete, starteten KISS im Januar 2019 im kanadischen Vancouver ihre finale Abschiedstournee.

2019 erlebte ausverkaufte KISS-Shows rund um den Globus und nicht weniger als das fulminanteste KISS-Spektakel aller Zeiten. Die Ankündigung der Abschiedstournee stieß bei den Fans auf riesige Nachfrage nach zusätzlichen Shows aber die END OF THE ROAD TOUR wird mit einer finalen Show in New York zu Ende gehen.

Leider konnten KISS aufgrund der aktuellen Weltereignisse die ursprünglichen Termine für Juni und Juli 2020 nicht abschließen. Die Band freut sich, nun die europäischen Neuansetzungen für 2021 bekannt geben zu können.

Im neuen Tour-Zeitraum, der für Juni und Juli 2021 terminiert wurde, können alle für 2020 geplanten Deutschland-Konzerte nachgeholt werden: KISS spielen nun am 8. Juli 2021 in Stuttgart in der Schleyer-Halle.

Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit.

Paul Stanley: „We are waiting. We are ready. When we are told everyone is safe and this pandemic is over, we will shake the earth and rock your world as always and as never before.” 

Gene Simmons: „We can’t wait for this pandemic to be over, and for all of you to be safe. We are planning to rock your world, once it is safe out there, for all of you and for us. See you in Europe”

KISS sind für ihre typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweisen seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock‘n‘Roll liefert. Die Mitglieder der Rock & Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündeten, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei.

„Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind… unverfroren und unaufhaltsam“, so KISS über die END OF THE ROAD TOUR.

THE ANALOGUES: Let It Be kommt 2021

In Folge der andauernden Corona-Pandemie verschiebt die holländische Formation THE ANALOGUES alle für Ende September / Anfang Oktober 2020 geplanten Auftritte in Deutschland in das Frühjahr 2021. Bereits gekaufte Karten für die verschobenen 2020-Termine behalten ihre Gültigkeit. Neuer Termin für das am 15. Oktober 2020 in der Stuttgarter Liederhalle geplante Konzert ist er 26. Mai 2021.

„Wir sind froh, dass fast die gesamte Tour verschoben werden kann und wir freuen uns sehr auf die Aufführungen der ‚Let It Be: ABBEY ROAD‘-Shows in Deutschland im nächsten Jahr.“, sagt Bart van Poppel, Musikalischer Leiter von THE ANALOGUES. „Mit dieser Show schließen wir unsere Mission ab, alle Post-66-Studio-Alben der Beatles live auf der Bühne zu rekonstrurieren: Revolver, Magical Mystery Tour, Sgt Pepper, The White Album, Abbey Road und Let It Be. Wir hatten bereits darüber nachgedacht eine kleine Pause zu machen, um an neuen Ideen zu spielen. Es sieht jedoch so aus, als würden wir den Beatles noch ein weiteres Jahr treu bleiben, was völlig in Ordnung für mich ist.“

THE ANALOGUES haben den Mythos der Unspielbarkeit der späten Beatles-Alben bereits eindrucksvoll widerlegt. Ihr neuester Coup: „Abbey Road Relived“, als Album und Tournee-Motto. Und den Originalsound der Beatles live zu erleben, ist eine Sensation! Die holländische Fünf-Mann-Formation – bestehend aus Fred Gehring (Schlagzeug, Gesang), Bart van Poppel (Gitarre/Bass, Gesang), Diederik Nomden (Gitarre, Keyboards, Gesang), Jac Bico (Gitarre, Gesang) und Felix Maginn (Gitarre, Gesang) – hat mit musikarchäologischer Akribie, nervenaufreibender Instrumentenrecherche und ungeheurer Spielfreude die Meisterwerke der späten Beatles rekonstruiert und live aufgeführt. Mit der Veröffentlichung von „Abbey Road Relived“ (Decca Records / Universal) und der entsprechenden Tournee schließt sich nun der Kreis.

FINCH ASOZIAL: Tour muss erneut verschoben werden

Was macht ein Battle-Rapper nach zwei restlos ausverkauften Tourneen? Wohin mit den Emotionen aus dem Moshpit, der Liebe der Fans und der täglichen Portion Eskalation und Pfeffi? Ganz klar: Der Ostblock-Gee bringt seine Gefühle zu Papier. Am 14. Februar 2020 veröffentlichte FINCH ASOZIAL sein aktuelles Album „Finchi‘s Love Tape“ – natürlich am Valentinstag. Eine notwendige Schulteroperation zwang den Rapper im Frühjahr 2020 zur Verschiebung der dazugehörigen „Finchi’s Love Tape Tour“. Wenige Monate später zwingt uns die Corona-Pandemie zu einer erneuten Verlegung: Finchi Boy wird nun eben im März/April 2021 auf 16 Dates in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein Feuer der Liebe und Erregung entfachen – und sich von seiner sinnlichsten Seite zeigen. Neuer Termin für Stuttgart ist der 27. März 2021, das Konzert wird von der Porsche-Arena in die Schleyer-Halle verlegt. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten natürlich ihre Gültigkeit.

CIRQUE DU SOLEIL – CRYSTAL: Termine auf 2021 verlegt

Wie alle Unternehmen der Live Entertainment-Branche hat die Covid-19-Pandemie sämtliche CIRQUE DU SOLEIL-Aktivitäten 2020 vorläufig zum Erliegen gebracht. So musste die „coolste“ CIRQUE DU SOLEIL-Show CRYSTAL in den Herbst/Winter 2021 verschoben werden. Die neuen Termine in Hannover, Leipzig, Nürnberg, Köln, Oberhausen, München, Frankfurt und Stuttgart finden zwischen dem 22. September und dem 05. Dezember statt. Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. CIRQUE DU SOLEIL will mit seiner bahnbrechenden Show CRYSTAL nach der Krise erneut an seine einzigartige Erfolgsgeschichte anknüpfen.

CRYSTAL, das einzigartige Arena-Spektakel, vereint zirzensische Hochleistungen mit der Welt des Eiskunstlaufs. Die verblüffende neue Produktion nimmt das Publikum mit auf eine wundersame, „eisige“ Reise, wo erstmals Eislauf, sensationelle Akrobatik und waghalsige Trapezartisten aufeinandertreffen. Diese 42. Original-Produktion von CIRQUE DU SOLEIL erkundet die artistischen Möglichkeiten auf Eis. Nie zuvor gesehene Darbietungen bewegen sich vom glatten Parcours in die Lüfte, erzeugen atemberaubende Illusionen. Weltklasse-Eisläufer und -Akrobaten erobern die neue Spielfläche mit Geschwindigkeit und fließend, indem sie scheinbar die Gesetze der Schwerkraft eliminieren.

Die nachfolgende Gegenüberstellung der verschobenen Veranstaltungen und der neuen Daten zeigt, für welchen Termin bereits gekaufte Tickets nunmehr Gültigkeit haben.

Während gespannt auf CRYSTAL gewartet wird, besuchen Sie CirqueConnect, das unter cirquedusoleil.com/cirqueconnect verfügbar ist. Jeden Freitag um 21 Uhr erscheint ein neues #CirqueConnect-Special mit aufregenden und beeindruckenden Momenten aus verschiedenen Produktionen des CIRQUE DU SOLEIL.

Stuttgart Porsche Arena

(Mi. 07.10.2020 | 20:00 Uhr) NEU Mi. 01.12.2021 20:00 Uhr

(Do. 08.10.2020 | 20:00 Uhr) NEU Do. 02.12.2021 20:00 Uhr

(Fr. 09.10.2020 | 20:00 Uhr) NEU Fr. 03.12.2021 20:00 Uhr

(Sa. 10.10.2020 | 16:00 Uhr) NEU Sa. 04.12.2021 16:00 Uhr

(Sa. 10.10.2020 | 20:00 Uhr) NEU Sa. 04.12.2021 20:00 Uhr

(So. 11.10.2020 | 13:00 Uhr) NEU So. 05.12.2021 13:00 Uhr

(So. 11.10.2020 | 17:00 Uhr) NEU So. 05.12.2021 17:00 Uhr

BRASS BOOM BÄNG FESTIVAL geht in die vierte Runde!

DISKO DISKO PARTIZANI! Das wird ein Party bis in die Morgenstunden. Am 12. Dezember 2020 findet im LKA/Longhorn das bereits vierte BRASS BOOM BÄNG FESTIVAL statt. Bei der letzten Ausgabe des Festivals wurde getanzt, gelacht und getobt und das soll sich bei der vierten Auflage nicht ändern. Daher haben wir LES YEUX D’LA TÊTE als CO- Headliner gebucht.Die Pariser Band mischt Chanson, Swing, Folk, Balkanbeats auf ihre ganz eigene Art und Weis. Energie und Spielfreude stehen hier an erster Stelle und man fühlt sich bei deren Konzerten nach Paris in eine kleine verruchte Spelunke versetzt, in dem das Leben gefeiert wird. Headliner des Abends wird wieder SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR  sein. Der Altmeister des Balkanpop´s wird mit seiner neuen Platte „Istanbul“ bei uns aufschlagen. Dort vermischt er verschiedenste südosteuropäische Sounds & Beats, ganz nach unserem Credo: „alles ist tanzbar“! So viel vorab, es wird laut und wild!!! Und wie immer endet der Abend mit einem DJ-Set.

SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR

LES YEUX D’LA TÊTE

DR. ALEKS AND THE F’S

Tickets sind ab sofort hier erhältlich.

WIRTZ – Unplugged II Tour muss erneut verschoben werden

Aufgrund der Verlängerung des Veranstaltungsverbots wird die Unplugged II Tour von WIRTZ noch einmal verschoben.

WIRTZ dazu: „Ihr wisst, dass es nicht in unseren Händen liegt und wir sind weiter begeistert, wie entspannt ihr mit der für alle unschönen Situation umgeht. Vielen Dank dafür! Wir sehen uns hoffentlich alle zum ganz großen UNPLUGGED-Aufschlag 2021! Alle bisher gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine und wir freuen uns wahnsinnig darauf, euch alle nächstes Jahr gesund und genauso vorfreudig wie wir es sind wieder zu sehen.“

Neuer Termin für Stuttgart ist der 24. Februar 2021, Spielort sind die Wagenhallen.

HOWARD CARPENDALE – Tourverlegung in den Herbst 2021

Aufgrund der aktuellen Lage müssen auch die Herbst-Konzerte von HOWARD CARPENDALE in das nächste Jahr verschoben werden. Die gute Nachricht ist, dass bereits Nachholtermine für 2021 gefunden werden konnten. Wir hoffen allerdings, dass wir mit der Verschiebung in den Herbst 2021 allen Besuchern mehr Planungssicherheit und einen unbeschwerten Konzertbesuch ermöglichen können. Wir bedauern die erneute Verlegung und bitten alle Konzertbesucher um Verständnis.

Howard Carpendale: „Einige haben es schon geahnt, nun haben wir wirklich Klarheit: Meine Tour ‚Die Show meines Lebens‘, welche vom Frühjahr bereits in den Herbst diesen Jahres verschoben wurde, muss nun leider zum zweiten Mal verlegt werden. Mein Tourveranstalter konnte für alle Konzerte Ersatztermine finden. Die Zeit bis zum Herbst 2021 ist zwar noch unvorstellbar lang, aber zumindest haben wir einen kleinen Lichtblick, worauf wir uns alle gemeinsam freuen können.“

Neuer Termin für das Stuttgarter Konzert in der Porsche-Arena ist der 21. September 2021. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Night Of Light – Zusammen Zeichen setzen

Zusammen Zeichen setzen.

Die Veranstaltungswirtschaft steht auf der Roten Liste der akut vom Aussterben bedrohten Branchen!

Unter der Aktion „Night of Light“ haben sich in Stuttgart und Umgebung der größte Teil der Veranstaltungswirtschaft zusammengetan, um gemeinsame Zeichen zu setzen.

Verschiedene Unternehmen aus der Veranstaltungswirtschaft, sowie Veranstaltungs-Locations in ganz Deutschland strahlen in der Nacht vom 22. auf den 23.06.2020 von 22 bis 01.00 Uhr bundesweit ihre Gebäude oder stellvertretende Bauwerke in ihrer Region oder Stadt mit roter Beleuchtung an, um auf die dramatische Situation in der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen.

Durch das vorläufige Verbot von Großveranstaltungen bis 31.10.2020 und einen danach noch folgenden Vorlauf zur Planung von Veranstaltungen gibt es einen 80 – 100 % Umsatzausfall über einen Zeitraum von mindestens zehn Monaten. Daraus resultiert eine akute Insolvenzgefahr für die gesamte Branche. Es ist wichtig, auch die Öffentlichkeit auf die besonders hart getroffene Branche der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen und zu verdeutlichen, dass die derzeitigen Hilfeleistungen in Form von Kreditprogrammen nicht ausreichen. Da diese Kredite nicht wertschöpfend investiert werden können, sondern zur Deckung von Betriebskosten aufgewendet werden müssen, führt dies nach dem Verbrauch der Kredite zu einer erneuten Zahlungsunfähigkeit in Verbindung mit einer Überschuldung der betroffenen Unternehmen und Einrichtungen.

Die wirtschaftliche Durchführung von Veranstaltungen ist zurzeit und bis auf Weiteres unter den geltenden Restriktionen und notwendigen Hygieneregelungen nicht mehr möglich. Es bestehen somit besondere, ökonomische Herausforderungen, um die sog. „First in – Last out“ Unternehmen sowie die in der Veranstaltungswirtschaft tätigen Einzelunternehmer, mithin die gesamte Branche, zu retten. 

Die für diese Aktion gemeinsam verwendete Farbe Rot soll folgendes ausdrücken:

  • Die Veranstaltungswirtschaft befindet sich auf der „Roten Liste“ der aussterbenden Branchen
  • Alarmstufe Rot – ein Milliardenmarkt und hunderttausende Arbeitsplätze sind in Gefahr!
  • Wir sind eine Gemeinschaft und haben das gemeinsame Ziel eines Branchendialogs mit der Politik
  • Wir richten einen flammenden Appell an die Öffentlichkeit
  • Die Farbe Rot steht für die Leidenschaft für unseren Beruf / unsere Profession.
    „Wir brennen für das, was wir tun“!

Zahlreiche Unternehmen aus der Region haben sich daher zusammengeschlossen, um gemeinsam auf die prekäre Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen. An der Aktion beteiligt sind unter anderem Gierss Veranstaltungstechnik GmbH, Mad Music Veranstaltungstechnik GmbH, Neumann&Müller Veranstaltungstechnik GmbH & Co. KG, Music Circus Concertbüro GmbH & Co. KG, die SKS Michael Russ GmbH, SKS Erwin Russ GmbH, das Hallenduo mit der Hanns-Martin-Schleyer-Halleund der Porsche Arena, das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle, der Südwestrundfunk, d&b audiotechnik Gmbh & Co. KG, Creative Gestaltung GmbH und follow red GmbH, Pierre Johne Fotograf.

In dieser Nacht werden die jeweiligen Firmengebäude in rotes Licht getaucht und mit verschiedenen Einzelaktionen in Stuttgart auf die aktuelle Lage aufmerksam gemacht.

In der Zwischenzeit haben sich auch Firmen aus anderen europäischen Ländern angeschlossen, sodass in dieser Nacht ein rotes Band länderübergreifend gezogen wird, denn wenn nichts passiert wird es für immer still und dunkel bleiben.

Mehr Informationen findet man unter www.night-of-light.de.

SIMPLY RED Tour auf Herbst 2021 verschoben

SIMPLY RED Tour auf Herbst 2021 verschoben
Karten behalten Gültigkeit
 
SIMPLY RED weichen mit ihrer nahezu ausverkauften Tournee ebenfalls ins nächste Jahr aus. Aufgrund der bestehenden Beschränkungen und Verbote hat die Band von Leadsinger Mick Hucknall ihre Konzerte nunmehr auf Herbst 2021 verschoben. Die geplanten Auftritte in Leipzig, Dortmund, Köln, Hannover, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Zürich, Frankfurt, Mannheim und München finden jetzt zwischen dem 2. und 29. November 2021 statt, neuer Termin für Stuttgart ist der 21. November 2021. Bereits im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Restkarten sind bei den bekannten Ticketsystemen erhältlich.
 
Mick Hucknall wies in einer Stellungnahme darauf hin, dass man die Entwicklung so lange wie möglich in der Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zur Normalität abgewartet hätte. Jetzt sei jedoch eine Verschiebung in den Herbst 21 unabwendbar geworden. „Meine Stimme ist in großartiger Verfassung und wir sind bereit, Euch mit einigen Eurer liebsten Songs aufzumuntern. Wir sehen uns nächstes Jahr, wenn die Welt dieses Virus hoffentlich unter Kontrolle haben wird“, sagte er weiter.

KISS: Europa-Tour wird verschoben

Hallen-Konzerte 2020 in Folge von Corona-Pandemie verschoben.
Neue Termine für 2021 in Arbeit.
Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.
Das Spektakel zum Abschied muss warten: KISS verschieben alle verbleibenden europäischen Daten der „End Of The Road“-Tour, die bis Juni und Juli 2020 stattfinden sollte. Das aufgrund der Corona-Pandemie behördlich angeordnete Veranstaltungsverbot für Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 betrifft auch die Hallen-Show am 11. Juli in Stuttgart.
 
Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck an der Neuansetzung der Deutschland-Tournee für 2021 und werden diese so bald wie möglich bekannt geben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
 
Paul Stanley: “We will be back as soon as possible, and in the meantime we want to say to the #KISSARMY in Europe stay safe.”
 
Gene Simmons: “To all our European fans, stay healthy and we will be back rocking you all very soon.”
 
Mit der „End Of The Road“-World Tour ziehen KISS ein letztes Mal um den Globus und beenden eine sagenhafte Rock’n’Roll-Karriere. KISS zelebrieren nicht weniger als die ganz große Rockshow: mit Explosionen, Lasern, einer gewaltigen Bühne und einem Lichtgewitter sondergleichen. Die vier Rock’n’Roll-Superhelden fliegen über die Fans, schweben unter der Hallendecke, spucken Blut und Feuer und schießen Raketen aus ihren Gitarren. Das wollen die Fans feiern – und haben sich seit Ankündigung bereits über 35.000 Tickets gesichert. Damit sind die Shows zu 80% ausverkauft.

LIVESOMMER 2020: Programm für den BEST OF POETRY SLAM steht fest!

Das Programm für den BEST OF POETRY SLAM am 24. Juni steht fest – und wartet gleich mit einer ganzen Reihe prominenter Namen auf! Wir freuen uns sehr auf:
 
– Jean-Philippe Kindler (Deutschsprachiger Meister im Poetry Slam 2018, NRW-Landesmeister 2017), Marburg
– Jule Weber (Deutschsprachige Meisterin im Poetry Slam (U20) 2012, Hessische Landesmeisterin 2012, Rheinland-Pfälzische Landesmeisterin 2017, Slampoetin des Jahres 2019), Marburg
– Friedrich Herrmann (Deutschsprachiger Meister im Poetry Slam 2019, Sächsischer Landesmeister 2017, Thüringer Landesmeister 2015), Hessen
– Team Scheller (Gewinner der Deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam (Teamwettbewerb) 2014, Frankfurt/Main
– Lara Ermer (Gewinnerin der Fränkischen Meisterschaften im Poetry Slam 2015, Hessische Vizemeisterin 2016), Fürth
– Special Guests: Toba Borke & Pheel (Freestyle-Performances & Human Beatbox), Stuttgart
– Moderation: Thomas Geyer (Stuttgarter Poetry Slam), Stuttgart
 
Tickets gibt es gleich hier.

voXXclub – Novembertermin verschoben

Liebe Fans von VOXXCLUB,

leider muss auch das Konzert von Voxxclub am 20. November 2020 aufgrund der aktuellen Lage auf den 17. Januar 2021 verschoben werden. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin und müssen nicht umgetauscht/zurückgegeben werden. Wer die lange freie Zeit überbrücken möchte,  ist herzlich auf das absolut exklusive Autokonzert-Open-Air der Band am 26. Juni 2020 am Flughafen in Stuttgart eingeladen. Infos und Tickets hierzu auf www.livesommer2020.de!

LIVESOMMER 2020 – JORIS UND PAPPENHEIMER & KERSTIN EDEN BESTÄTIGT

JORIS UND PAPPENHEIMER & KERSTIN EDEN BEIM LIVESOMMER 2020!!

Kurz vor dem Wochenende haben wir noch einmal tolle Neuigkeiten für Euch und freuen uns, mit SInger/Songwriter JORIS am 01. Juli und den Techno-Größen Pappenheimer & Kerstin Eden am 27. Juni zwei weitere Hochkaräter im Progamm ankündigen zu dürfen! Tickets sind ab sofort unter den unten stehenden Links erhältlich
Bei antenne 1 gibt es heute Abend ab 19 Uhr übrigens ein einstündiges Special mit JORIS!

Beck: Tourabsage

Liebe Beck Fans,

aufgrund der behördlichen Anordnungen und dem allgemein geltenden Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020   werden die untenstehenden Beck-Shows leider nicht wie geplant stattfinden können:

17. Juni 2020 – Stuttgart, KKL – Beethovensaal

23. Juni 2020 –  München, Zenith

Die bereits erworbenen Eintrittskarten können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

JUDAS PRIEST: Tour auf 2021 verschoben

In Folge der Corona-Pandemie müssen auch die für Sommer 2020 geplanten Deutschland-Termine der britischen Heavy Metal-Legende in Oberhausen (24.6.), Suttgart (25.6.), München (29.06.), Frankfurt (08.07.) und Halle (Saale)(10.07.) verschoben werden. Im neuen Tour-Zeitraum, der für Juni und Juli 2021 terminiert wurde, können alle für 2020 geplanten Deutschland-Konzerte wie folgt nachgeholt werden: JUDAS PRIEST spielen am 24. Juni 2021 in Stuttgart in der Schleyer-Halle, am 28. Juni 2021 in München im Zenith, am 7. Juli 2021 in Frankfurt in der Jahrhunderthalle, am 9. Juli 2021 in Halle (Saale) auf der Peißnitzinsel und am 26. Juli 2021 in Oberhausen in der König-Pilsener-Arena.

Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit.

Informationen zum Vorprogramm sind in Arbeit und werden so bald wie möglich bekanntgegeben. Sollte einer Band aufgrund ihrer eigenen Terminverschiebungen nicht in der Lage sein wird sich zu verpflichten, werden wir versuchen andere passende und äquivalente Acts zu finden.

Die Band und alle Beteiligten bedanken sich bei den Fans für ihre Geduld und Unterstützung.

MICHAEL RUSS feiert 75. Geburtstag!

1967 trat er in die von seinem Vater gegründete Süddeutsche Konzerdirektion Russ ein, deren Leitung er 1976 übernahm. Über Jahrzehnte prägte er die süddeutsche und deutsche Konzertlandschaft wie kein zweiter, holte unzählige Künstler von Weltruhm nach Stuttgart und sorgte für unvergessliche Konzertmomente und einmalige Erlebnisse im Klassik- wie im Pop- und Rockbereich. Ob Daniel Barenboim, das New York Philharmonic Orchestra, Ella Fitzgerald oder Frank Sinatra: sie alle folgten MICHAL RUSS‘ Ruf, nach Stuttgart zu kommen. Mit Guns’n’Roses veranstaltete der langjährige Präsident des Verbands der deutschen Konzertdirektionen zudem das erste Open-Air auf dem Cannstatter Wasen. Neben zahlreichen weiteren Auszeichnungen wurde er für seine Verdienste um die Kultur und Musik mit dem Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Zu seinem Ehrentag wünscht das Team der SKS Russ und von Stuttgart Live alles nur erdenklich Gute – und auch in diesen für Konzertveranstalter so schwierigen Zeiten einen wunderbaren Tag im Kreis der Familie.

(Photo: Wilhelm Betz Fotografie)

#behaltedeinticket

Sichere die Live-Kultur in Deutschland…denn die Corona-Krise gefährdet auch das Leben unserer Live-Kultur. Ob Festival oder Konzert, Club, Theater oder Oper … die derzeitige Lage lässt die gesamte kulturelle Welt stillstehen. Alle Menschen, die es lieben, vor und hinter den Kulissen für unsere Unterhaltung zu sorgen, stehen weltweit vor einer ungewissen Zukunft. Und genau diese Menschen brauchen die Solidarität der Fans.

Geh‘ zum Ersatztermin und freu Dich auf’s Konzert

Jeder kann etwas bewirken, die Message verbreiten und einen Beitrag zur Sicherung der Live-Kultur leisten. Wir alle sind Teil des Ganzen! Die gesamte Live-Branche dankt Dir dafür von Herzen, ebenso wie all den Einsatzkräften, die rund um die Uhr ihr Bestes für uns alle geben!

DU bist Teil des Ganzen! Unterstütze uns und Deinen Lieblingskünstler.

Weitere informationen unter www.behaltdeinticket.de

IRON MAIDEN bestätigen Ersatztermine für Sommer 2021.

Nachdem, aufgrund des behördlichen Veranstaltungsverbots bis 31. August 2020 für Großveranstaltungen in Folge der Corona-Pandemie, alle IRON MAIDEN „Legacy Of The Beast“ – Konzerte verschoben werden mussten, freuen wir uns, nun die Nachholtermine für Sommer 2021 bekannt geben zu können.

Im neuen Tour-Zeitraum, der für Juni und Juli 2021 terminiert wurde, können alle für 2020 geplanten Deutschland-Konzerte wie folgt nachgeholt werden: IRON MAIDEN spielen  somit am 26. Juni 2021 in der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena!

Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit.

IRON MAIDEN arbeiten daran alle Special Guests und Opening-Acts, die dieses Jahr mit ihnen spielen sollten, wieder einzuladen. Wenn eine Band aufgrund ihrer eigenen Terminverschiebungen nicht in der Lage sein wird sich zu verpflichten, werden wir versuchen andere passende und äquivalente Acts zu finden.

Die Band und alle Beteiligten bedanken sich bei den Fans für ihre Geduld und Unterstützung.