Brant Bjork

Künstler:

Mittwoch, 29.04.2020 | Universum, Stuttgart

jetzt Tickets sichern

Beginn: 20:30 Uhr

Preis: 23,50 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@stuttgart-live.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Brant Bjork Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

BRANT BJORK gibt seinen Riffs Raum. So entsteht eine offene Atmosphäre, in der sich sein organischer Rock'n'Roll noch besser entfalten kann. Weiterhin verbindet er stoned Vibes, trockene Sounds und einfache Songstrukturen mit starken Einflüssen klassischer Rockmusik der 60er und 70er Jahre, Blues-, Funk- und Jazz-Elementen, psychedelischen Patterns und einer hippiesken Performance. BRANT BJORK, Multiinstrumentalist, Sänger, Songwriter, Produzent, Mitinitiator der "Desert Sessions" in Joshua Tree, früher Drummer bei "Kyuss" und "Fu Manchu", ist eine der stilprägenden Figuren des Stonerrock. Mit seinem Soloprojekt ist er seit 1999 unterwegs. Sein 12. Solo-Album "Mankind Woman", erschienen am 14. September 2018, markierte seinen Wechsel von Napalm Records zum italienischen Label Heavy Psych Sounds Records und ist sein seit langem entspanntestes und gefühlvollstes Album. Alle Songs hat er gemeinsam mit Bubba Dupree, dem Gitarristen seiner "Low Desert Punk Band", geschrieben und aufgenommen. 2019 veröffentlichte er nun sein 13. Album "Jacoozzi".