Bluesnight

die BluesNasen feat. Larry Doc Watkin

Samstag, 28.09.2019 | Pavillon am Calwer Bogen, Sindelfingen

Beginn: 20:30 Uhr

Preis: 16 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@stuttgart-live.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 22 12 35 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können die BluesNasen feat. Larry Doc Watkin Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 22 12 35 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Bluesnight

die BluesNasen - Zwei bluesverrückte Gitarristen, alte Freunde seit den frühen 1980 Jahren, Rolli Blumenauer (Nuthin But) & Michael “Gröbi“ Gröbert, unterstützt vom langjährigen Weggefährten am Bass, Dieter Helduser (NUTHIN BUT, BlueShot), Klaus Heck am Schlagzeug (ex-Hot Stuff) und der “Bluesstimme“ aus Virginia/USA - Larry “Doc“ Watkins. Das sind “die BluesNasen“.

LARRY “Doc“ WATKINS, die “Bluesstimme“ aus Virginia/USA, lebt und wirkt seit Mitte der 1990 Jahre in “Good ol’ Germany“. Als Sänger folgt “Doc“ der Tradition alter Meister (Muddy Waters, Chester Burnett,T-Bone Walker oder BB King), die Songs nicht einfach zu kopieren, sondern sie in seinem ureigenen Stil zu interpretieren und mit den Songs, eben in alter Tradition, seine Geschichten zu erzählen. Energiegeladen und mit großer Authentizität gelingt es dem erfahrenen Sänger und Entertainer in seinen Shows mühelos das Publikum zu begeistern. In der deutschen Bluesszene ist “Doc“ durch seine Zusammenarbeit mit Musikern wie Bernard Allison, Matchbox Blues Band, Manfred Häder, Groove Syndicate, Gregor Hilden, Johnny Rogers und P.C. Byrant bekannt.