Schwoba on Fire

Kächeles

Künstler:

Samstag, 06.04.2024 | Schlossgartenhalle Jungnau, Sigmaringen

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 19.9 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    Dem Schwaben sein liebstes Kind ist neben dem Heiligsbleche die grüne
    Wohlfühloase vor der Haustüre, der eigene Garten. Und der Garten gilt nicht
    ohne Grund als die wichtigste Visitenkarte im Schwabenland. So sind auch die
    Kächeles ständig „on fire“ den Garten tipptopp in Schuss zu halten, um
    möglichst die ganze Nachbarschaft beeindrucken zu können. Als offizielle
    Botschafter der Gartenschau in Balingen 2023 sind die Kächeles inspiriert
    worden, einen Teil des neuen Programms dem Thema "Gartenarbeit" zu
    widmen. Ein kabarettistischen Hochgenuss mit einem Pointenfeuerwerk der
    Extraklasse ist dabei garantiert.
    Die Kächeles – zwei Schwaben, die nicht miteinander, aber auf gar keinen Fall
    ohne einander können. Hier kollidieren frontal zwei völlig gegensätzliche
    Charaktere. Der unbändige feminine Drang nach Veränderung trifft bei der
    Gartenarbeit ungebremst auf ungetrübte Gemütlichkeit, zwei linke Hände und
    den elementaren Wunsch nach einem schnellen Feierabendbier im Liegestuhl.
    Innerhalb kurzer Zeit ist das Chaos perfekt, denn Käthe reicht ein gemähter
    Rasen oder ein paar bunte Blumen nicht. Sie will mehr, viel mehr! Wie wäre es
    also mit einem neuen Gartenhäusle?
    Weitere Highlights sind der gemeinsame Besuch eines Fußballspiels, bei dem
    Karl-Eugen´s geballtes Halbwissen auf Käthe´s völlige Ahnungslosigkeit prallt
    oder wenn Käthe ihrem Göttergatten mit dem Lenkrad in der Hand beichten
    muss, dass der neue SUV gerade vor ihren Augen als Totalschaden
    abtransportiert werden musste. Mit begeisterndem Wortwitz, enormem
    Sprachtempo und trefflich charakterisierter Situationskomik für die Darstellung
    ihrer Paraderollen als Käthe und Karl-Eugen glänzen Ute Landenberger und
    Michael Willkommen einmal mehr auf absolut begeisternde Weise.