Klazz Brothers & Cuba Percussion

Donnerstag, 10.12.2020 | Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Mozart-Saal, Stuttgart

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 23,00 - 39,00 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Klazz Brothers & Cuba Percussion Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Klazz Brothers & Cuba Percussion
BEETHOVEN meets CUBA

Im Jahr 2020 feiert die Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Passend dazu präsentieren die Klazz Brothers & Cuba Percussion ihr komplett neu arrangiertes Programm BEETHOVEN MEETS CUBA in der Liederhalle Stuttgart. Die Meister des Classical Crossover, Grammy-nominiert und ausgezeichnet mit mehreren Echo Klassik und dem Jazz Award, verwandeln dabei das weltbekannte Klavierstück „Für Elise“ im Afro-Stil zur "Afrolise", den 1. Satz aus seiner berühmten 5. Sinfonie zum "Salsa No. 5" und den Schlusssatz aus der 9. Sinfonie, die "Ode an die Freude", als Mambo zur "Mambophony". Neben diesen eher humorvollen, virtuosen und teils auch ausgelassen tanzbaren Arrangements wurden alle drei Sätze der Sonate "Pathetique" oder auch die "Mondscheinsonate" bearbeitet.
Tiefgründig und ideenreich zugleich verbinden sich klassische Melodien, Harmonik und Struktur mit kubanischen Rhythmen und Stilen. Cha Cha Cha, Bolero, Merengue, Changui oder Danzon verschmelzen mit Beethovens Werk zu einer einzigartigen, neuen und unerhörten Musiksprache. Die Musik der Klazz Brothers ist auch in Hollywood Blockbustern wie "Collateral" mit Tom Cruise oder "Hitch - the Date Doctor" mit Will Smith zu hören. Mit weiteren Programmen wie "Symphonic Salsa" mit großem Symphonieorchester, "Messias Superstar" mit großem Chor, Big Band und Solisten oder mit Gästen wie James Morrison, Maria Markesini und Lou Bega begeistern sie weltweit ein stetig wachsendes Publikum. Mehr Infos unter www.klazz-brothers.com.

Klazz Brothers:
Bruno Böhmer Camacho - piano
Kilian Forster - bass
Tim Hahn - drums

Cuba Percussion:
Alexis Herrera Estevez - timbales, bongos
Elio Rodriguez Luis – congas