Luis Vicario – Viva la Musica

Künstler:

Samstag, 13.04.2024 | Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 22.1 Euro

    Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

    ** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

    Eine musikalisch-nostalgische Reise durch Spanien, das verspricht Luis Vicario. Denn so feurig sie auch sein mag, die Liebe, die Leidenschaft, das Leid und vor allem die Freude stecken tief in der spanischen Musik. Spanische Klassiker, die jeder kennt und die beim Konzertabend vor dem Singen, sprechend und lyrisch übersetzt werden.

    Ein Mann, der in seinem Leben musikalisch viel durchlebt hat und das jetzt auf die Bühne bringt. Wer ist er? Luis Vicario, der gebürtige und auch spanischste Spanier aus Pforzheim, ist als Sänger in den verschiedensten Sparten der Musik zu Hause. Wer kennt ihn nicht aus "Entstaubte Lieder", "Liebesarten", "Spinnefeind", "I bin en Pforzemer Seckel", Olle Kamellen", "Die Neigschmegde" ect.?

    Er hat sich mit seinem neuen "spanischen" Gitarista Jorge Verde (Herbert Grünert) zur Aufgabe gemacht, die spanischen Klassiker - von "Besame mucho" bis "Granada" - auf die Bühne zu bringen.

    Freuen Sie sich auf einen feurigen, emotionalen, spanischen Abend im Kulturhaus Osterfeld!