Rastrelli Cello Quartett

Donnerstag, 19.09.2019 |

Beginn: 20:00 Uhr

Preis: 20.90 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@stuttgart-live.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 22 12 35 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Rastrelli Cello Quartett Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 - 22 12 35 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Vier Celli auf der Bühne! Der erste Teil eines Konzerts des Rastrelli Quartetts besteht meist aus klassischen Werken. Man meint, ein Symphonie-Orchester zu hören, wenn „Eine Nacht auf dem kahlen Berge“ von Mussorgsky gespielt wird, gefolgt von „Andante Cantabile“, einem zarten russischen Volkslied, das Tschaikowsky für Streichquartett gesetzt hat.

Im zweiten Konzertteil sind Jazz, Klezmer und Tango zu hören. Hier wird die Kunst der Klangverwandlung zum wahren Abenteuer für die Zuhörer: Man sieht und hört vier Celli auf der Bühne, aber man glaubt ein altes Ragtime- Klavier zu hören oder Saxophone des Glenn Miller-Orchesters oder Piazzollas Bandoneon. Die unbändige, virtuose Spielfreude des „Rastrelli Cello Quartetts“ ist ein
Genuss für das Publikum.