Helene Blum & Band

Tropfen der Zeit

Mittwoch, 23.06.2021 | Rathaus Crailsheim, Crailsheim

Beginn: 19:00 Uhr

Preis: 26 Euro

Ich bitte um Rückruf unter folgender Nummer:

** Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an ticketing@michaelrussgmbh.de schicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Infos zum Kartenkauf

Sie können Tropfen der Zeit Eintrittskarten bequem Online bestellen und per Lastschrift bezahlen, der Kartenversand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Selbstverständlich können Sie ihre Konzertkarten auch telefonisch unter 0711 – 550 660 77 an unserem Kartentelefon kaufen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Ticketkategorie oder eines Sitzplatzes.

Helene Blum, Gesang und Violine / Harald Haugaard, Violine / Kirstine Elise Pedersen, Cello / Mikkel Grue, Gitarre / Sune Rahbek, Schlagzeug

Beliebte Gäste beim Hohenloher Kultursommer aus Dänemark: Helene Blum und ihr Ehemann der Folk-Geiger Harald Haugaard. Ihr neues Album "Droplets Of Time" ist noch markanter durch Blums persönliche Handschrift gekennzeichnet. Tief beseelt vom Sound des traditionellen wie modernen nordischen Folk, flirtet sie mit Pop, öffnet sich dem Jazz und lässt sich von der Singer/Songwriter-Kunst beflügeln. Aus dem Überlieferten entwickelt sie ihre eigene künstlerische Vision. Viele der Songs erzählen von verlorenen, vergangenen und kommenden Zeiten. Und von Wendepunkten, die das eigene Leben oder den Lauf der Geschichte um 180 Grad drehen können. So hat Helene Blum Love Songs komponiert, aber auch ein Stück über den Dänisch-Deutschen Krieg 1864. Daneben stehen überlieferte Lieder, die sie neu arrangiert hat. Wieder andere sind von dänischer Poesie inspiriert. Doch ganz gleich, welche Geschichten Blum offenbart, ihre Stimme berührt – wie gewohnt – tief in allen Facetten. Ein Konzert so klar wie der Nordische Himmel…